So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn wurde zusammengeschlagen-

Kundenfrage

Hallo, mein Sohn wurde zusammengeschlagen- es wurde Anzeige erstattet - Schreiben, dass das Verfahren eingestellt wird, da Täter wegen schwererer Delikte bereits angeklagt ist. Wer Zahlt Krankenwagen und Artzkosten Gruß x.xxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Unabhängig von der strafrechtliche Seite der Tat, hat Ihre Sohn wegen der entstandenen Schadensersatzansprüche einen zivilrechtlichen Erstattungsanspruch gegen den oder die Täter.

Tobias Rösemeier :

Die Einstellung des Strafverfahrens hat auf die zivilrechtlichen Ansprüche keinen Einfluss.

JACUSTOMER-r06pd7ne- :

Das Problem ist das bei dem Täter nichts zu holen ist, mein Sohn ist privatversichert. Falls er die Kosten von 500,00 geltend macht

Tobias Rösemeier :

Das ist natürlich nicht so schön.

JACUSTOMER-r06pd7ne- :

Geht ihm die Beitragsrückvergütung von 1000 Euro verloren

Tobias Rösemeier :

Das ist bedauerlich.

Tobias Rösemeier :

Dann wird er erst einmal die Kosten tragen müssen und dann später versuchen, vom Täter etwas zu erlangen.

JACUSTOMER-r06pd7ne- :

Kann man gegen die Einstellung Einspruch einlegen?

Tobias Rösemeier :

Nein, gegen diese Art der Einstellung nicht.

JACUSTOMER-r06pd7ne- :

Danke,aber das hilft mir nicht wirklich weiter

Tobias Rösemeier :

Da kann ich aber nichts dafür.

Tobias Rösemeier :

Im Übrigen war Ihre Ausgangsfrage, wer die Kosten zu tragen hat und diese Frage habe ich Ihnen korrekt beantwortet.

Tobias Rösemeier :

Insofern ist nicht nachvollziehbar, wieso Ihnen meine rechtliche Beratung Ihnen nicht weiterhilft.

Tobias Rösemeier :

Danke für Ihre Wertschätzung

Tobias Rösemeier :

Ich möchte nochmals klarstellen, dass meine Antworten der Rechtslage entsprechen.

Tobias Rösemeier :

Ich kann verstehen, dass diese nicht gefallen.

Tobias Rösemeier :

Dies hat aber nun einmal nichts meiner Beratungsleistung zu tun.

Tobias Rösemeier :

Schade, dass Sie dies nicht differenzieren können.

Tobias Rösemeier :

Ich wünschen Ihnen dennoch alles Gute und hoffe, dass Ihr Sohn seinen Erstattungsanspruch doch noch zivilrechtlich durchsetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz