So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17094
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe einen behindertenausweis mit 50% , meine frage, darf

Kundenfrage

Ich habe einen behindertenausweis mit 50% , meine frage, darf der gerichtsvollzieher mir die wohnung räumen? ich muss dazu sagen, das die miete immer bezahlt wurde, wir aber herausgefunden haben, was unser vermieter für ein verlogener mensch ist
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Hat man Ihnen gekündigt? Und wenn ja, warum?

JACUSTOMER-zfe50zis- :

wir seien messis es würde stinken ( der vermieter wird seinen eigenen schlachthofgestank aus seinen keller riechen ) wir wären laut und solche sachen

raschwerin :

Aber das ist nicht richtig? Und dann hat er gekündigt? Und es lief wiohl schon die Räumungsklage?

JACUSTOMER-zfe50zis- :

ja, am 3.4.13 kommt der gerichtsvollzieher meine frage ist es eben ob man behinderte menschen einfach so räumen kann?

raschwerin :

Eigenttlich hätte die Kündigung schon gar nicht durchgehen dürfen.

raschwerin :

Wie kam es denn dazu?

JACUSTOMER-zfe50zis- :

wir haben uns halt gegen die machenschaften des vermieters gewehrt, erst einmal, haben wir keinen schriftlichen sondern nur einen mündlichen mietvertrag, dann hat er uns die zufahrt zur mitgemietete garage zugestellt , dann meinte der vermieter die nebenkosten seien nur für heizung und warmwasser und das andere wie müll abwasser usw. wollte er vierteljährlich dabei sagte er uns am anfang in den nebenkosten sei alles drin. dagegen haben wir uns mit hielfe der miethilfe gewehrt .

raschwerin :

Ja, und dann?

JACUSTOMER-zfe50zis- :

der vermieter und sein anwalt haben uns fristlos und fristgerecht gekündigt wegen den sachen die ich schon genannt habe ,dieses wurde vom amtsgericht für nichtig erklärt und dann wurden wir und unser anwalt regelrecht zu einem vergleich gezwungen dass wir bis zum 31.01.13 ausziehen. anfang dez. haben wir eine wohnung gekauft notariel ist aber noch nichts gemacht worden und anfang des jhres haben wir die räumungsklage bekommen wir haben unserem anwalt eine liste mit telefonnummern und auch anschrieften von marklern und auch privatleuten über unsre bemühungen für eine neue wohnung überreicht, aber das war dem gegnerischen anwalt anwalt zu wenig. die leute der gekauften wohnung ziehen bis august aus und dann können wir dor hinein aber der anwalt vom vermieter und der selber auch meinen es wäre unzumutbar dass wir noch einen tag länger in dieser mit mängel (z.B. auch schimmel und das auch schon seit über 20 jahren ) behafteten wohnung bleiben aber das was der vermieter mit uns macht, hat er in den letzten2 jahren schon mit 22 vormietern gemacht

raschwerin :

Ok, danke. Das ist nicht gut. Der Gerichtsvollzieher kann nicht bis August warten. Auch werden Sie kaum solange Vollstreckungsschutz bekommen.

JACUSTOMER-zfe50zis- :

ich habe einen fehler geschrieben nicht in 2 jahren sondern in 20 jahren

JACUSTOMER-zfe50zis- :

kann man den einen behinderten einfach so räumen??

raschwerin :

Nein, man kann einen behinderten Menschen nicht einfach so räumen. Ein wenig Räumungsschutz gibt es ja auch.

JACUSTOMER-zfe50zis- :

was könnte man den da noch tun?

raschwerin :

Sie müssen einen Räumungsschutzantrag beim Gericht stellen.

raschwerin :

Dann stellen Sie bitte Ihre Rückfragen.