So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hier meine Frage. Mir ist meine Firma dicht gemacht worden

Kundenfrage

Hier meine Frage. Mir ist meine Firma dicht gemacht worden vom Gewerbeamt und offensichtlich wohne ich auch nicht mehr in meiner Wohnung. Angeblich hat man eine behördliche Ermittlung gemacht. Ist nur komisch das meine Wohnung ständig sauber gemacht wird und mein Briefkasten lehr gemacht wird. Was kann ich tun? Mein Name ist XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Wie, Ihre Wohnung ist dicht gemacht worden?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Also wie gesagt hat das Gewerbeamt meine Firma dicht gemacht, meines Erachtens aus lapidaren Grund. Die Leute unter mir wissen das ich meistens bei meiner Mutter bin und die Miete bezahl ich auch immer. Was soll ich nun tun?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Nicht meinhe Wohnung meine Firma.

raschwerin :

Weil Sie schreiben "und offensichtlich wohne auch nicht mehr in meiner Wohnung"

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ja weil mich da meistens niemand antrifft. Ich bin Fernfahrer selbständig. Die ganze Woche unterwegs.

raschwerin :

Ok.

raschwerin :

Was haten Sie für eine Firma?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Einzelfirma selbständiger Kraftfahrer mit Rechnung schreiben. Nun habe ich keine Existenz mehr.

raschwerin :

Warum hat das Gewerbeamt Ihnen das Gewerbe untersagt?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ja weil ich mich nicht gemeldet habe. Die hatten wohl gemerkt eine Postkarte in meinen Briefkasten geworfen , wo jeder ran kann , da stand ich sollte vor sprechen wegen Klärung eines Sachverhaltes. Nun ist es so das ich nur nachrs fahre tags über schlafe und man die ab 9:00 Uhr erst erreichbar sind und ich nach so einen Anruf nicht mehr schlafen kann. Stelle ich dann eine Gefahr für andere und mich dar.

raschwerin :

Was wollten die denn von Ihnen?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Das haben die mir nicht mittgeteilt, als ich heute angerufen habe.

raschwerin :

Und kam schon der Bescheid mit der Gewerbeabmeldung?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Nein

raschwerin :

Ok.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ich habe nur eine [email protected] von meiner Steuerberaterin bekommen. Mit der habe ich schon gesprochen und mit dem Finanzamt auch. Beide hatten nur die Mitteilung, daß meine Firma nicht mehr existiert. Dazu gab es keine Erklärung.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Das war am Freitag. Meine Firma wurde am 28.02.13 geschlossen. Die Frau vom Gewerbeamt konnte ich am Freitag auch nicht erreichen.

raschwerin :

Das geht ja so nicht. Es muss ja ein Bescheid ergehen durch das Amt.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ich habe aber nur mündlich.

raschwerin :

Ja, das ist ein Behördenfehler. Das geht nicht ohne schriftlichen Bescheid.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Kann ich davon ausgehen daß meine Firma noch besteht?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Die vom Gewerbeamt sagte ich soll hin kommen und bestätigen , das ich da wohne und die Firna habe. Dieser Spaß kostet mich 160,00€ + Mwst.

raschwerin :

Ich bin gleich wieder da.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ok

raschwerin :

So bin wieder das. Danke für Ihre Geduld.

raschwerin :

War die Firma denn vorher offizielle mit allem drum und dran angemeldet?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ok

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ja mit Steueranmeldung Krankenversicherung, Firmenrechtschutz und Sozialabgaben.

raschwerin :

Seit wann?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Sie besteht seit 11.01.2011.

raschwerin :

Und es gab nie Probleme?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Doch schon mit der Bezahlung der MwsT, weil die Firmen nicht sonderlich pünktlich zahlen. Das letzte mal habe ich 1 Monat kein Geld bekommen im Januar 2013.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Gezahlt habe ich meistens jeden Monat und dieses Jahr hat das Finanzamt mich hochgesetzt auf 3 Monate.

raschwerin :

Aber das Finanzamt hat die Firma nicht dicht gemacht? Das war schon das Gewerbeamt?

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Das war das Gewerbeamt. Ich denke mal das bei uns die Firmen und Bürger für die Behörde da sind und nicht umgedreht. Kein Wunder das sich keine Firma in Calbe ansiedelt.

raschwerin :

Ja, sowas aber auch. Sie sollten sich einen schriftlichen Bescheid anfordern.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Ok und dann?

raschwerin :

Dann kann man dagegen Widerspruch einlegen und vor dem Verwaltungsgericht klagen.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Lohnt sich denn das überhaupt noch. Die Firmen wo ich gefahren habe machen mittlerweile alle einen Rückzieher wegen der Scheinselbständikeit. Wie die Firma jetzt bei der ich fahre.

raschwerin :

Ja kommt eben darauf an, was Sie erreichen wollen.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

In erster Linie einen Denkzettel an diese Behörde damit sie sehen das man mit den Deutschen Bürger nicht so umspringen kann. In Deutschland hat ein Deutscher weniger zu sagen als ein Ausländer. Siehe Gesetze und deren Auslegung.

raschwerin :

Ok.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Also ich werde nach Calbe fahren mit einer Rechnung im Gepäck für den Ausfall und Transportkosten dort zu erscheinen.

raschwerin :

Genau.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Gegeben falls muß ich dann Klagen. Aber richtig. Behörden Willkür, Verletzung des Postgeheimnisses und die Frau, welche den Posten i9nne hat.

JACUSTOMER-puv7j1mo- :

Dann vielen Dank für die Auskunft. gez. XXX (Name von Moderation entfernt)

raschwerin :

Gern.

41352.4416137963

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz