So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

unterschrift auf testament für einen anderen gemacht .

Kundenfrage

unterschrift auf testament für einen anderen gemacht .
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA_UJSCHWERIN :

Werter Fragesteller, zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

RA_UJSCHWERIN :

Bitte beantworten Sie mir noch folgende Fragen.

RA_UJSCHWERIN :

Ist der Erblasser bereits verstorben?

RA_UJSCHWERIN :

Wurde das Testament durch das Nachlassgericht eröffnet?

RA_UJSCHWERIN :

Wer hat die Unterschrift gemacht?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

erblasser verstorben

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

testament liegt beim nachlassgericht

RA_UJSCHWERIN :

sind Sie Begünstigter in dem Testament?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ehegatte für verstorbene ehefrau

RA_UJSCHWERIN :

und wer hat das Testament unterzeichnet?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

bin begünstigter

RA_UJSCHWERIN :

also Sie sind der Ehegatte und Ihre Ehefrau ist verstorben

RA_UJSCHWERIN :

haben Sie das Testament für Ihre Ehefrau unterschrieben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ja

RA_UJSCHWERIN :

Gibt es weitere gesetzliche Erben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

kinder meiner frau aus erster ehe

RA_UJSCHWERIN :

warum hat Ihre Frau das Testament nicht selber unterschrieben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

hielten es nicht für notwendig

RA_UJSCHWERIN :

und Sie haben es unterzeichnet?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

waren uns einig das der überlebende alles erbt

RA_UJSCHWERIN :

es ist also ein gemeinschaftliches Testament?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ja ich hab unterzeichnet

RA_UJSCHWERIN :

haben die Kinder Ihrer Ehefrau schon Kenntnis über das Testament erhalten?

RA_UJSCHWERIN :

Fechten diese das Testament an?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

leider ja

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

sie fechten es an

RA_UJSCHWERIN :

das Testament ist so auch nicht wirksam, weil es Ihre Ehefrau nicht unterzeichnet hat.

RA_UJSCHWERIN :

Wenn Sie Glück haben, entscheidet das Nachlassgericht, dass gesetzliche Erbfolge greift, somit Sie 1/2 des Vermögens Ihrer Ehefrau erben und die Kinder zusammen die restliche Hälfte

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ich habe unterschrieben und die unterschrift meiner frau gefälscht

RA_UJSCHWERIN :

ja, das ist ein Umstand der nicht gut für Sie ist.

RA_UJSCHWERIN :

Hier kommt nämlich ggf. die Erbunwürdigkeit in Frage.

RA_UJSCHWERIN :

Diese ist § 2339 BGB geregelt.

RA_UJSCHWERIN :

Damit Sie hier nicht ganz leer ausgehen, sollten Sie unverzüglich einen Fachanwalt für Erbrecht mit Ihrer Vertretung beauftragen.

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

was heißt das für mich

RA_UJSCHWERIN :

wenn Sie strafrechtlich verurteilt werden wegen Urkundenfälschung können die Kinder die Anfechtungsklage erweitern und dann erben Sie nach Ihrer Ehefrau gar nichts.

RA_UJSCHWERIN :

Deswegen ist es besonders wichtig, dass Sie sich unverzüglich in die Vertretung eines Fachanwaltes für Erbrecht begeben, damit dieser noch retten kann, was zu retten ist.

RA_UJSCHWERIN :

Es tut mir leid, dass ich keine besseren Nachrichten für Sie habe.

RA_UJSCHWERIN :

Wenn ich Ihnen dennoch weiterhelfen konnte, bitte ich höflich um eine positive Bewertung für meine Antwort. Klicken Sie bitte hierzu auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank und alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz