So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

unterschrift auf testament für einen anderen gemacht .

Kundenfrage

unterschrift auf testament für einen anderen gemacht .
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA_UJSCHWERIN :

Werter Fragesteller, zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

RA_UJSCHWERIN :

Bitte beantworten Sie mir noch folgende Fragen.

RA_UJSCHWERIN :

Ist der Erblasser bereits verstorben?

RA_UJSCHWERIN :

Wurde das Testament durch das Nachlassgericht eröffnet?

RA_UJSCHWERIN :

Wer hat die Unterschrift gemacht?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

erblasser verstorben

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

testament liegt beim nachlassgericht

RA_UJSCHWERIN :

sind Sie Begünstigter in dem Testament?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ehegatte für verstorbene ehefrau

RA_UJSCHWERIN :

und wer hat das Testament unterzeichnet?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

bin begünstigter

RA_UJSCHWERIN :

also Sie sind der Ehegatte und Ihre Ehefrau ist verstorben

RA_UJSCHWERIN :

haben Sie das Testament für Ihre Ehefrau unterschrieben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ja

RA_UJSCHWERIN :

Gibt es weitere gesetzliche Erben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

kinder meiner frau aus erster ehe

RA_UJSCHWERIN :

warum hat Ihre Frau das Testament nicht selber unterschrieben?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

hielten es nicht für notwendig

RA_UJSCHWERIN :

und Sie haben es unterzeichnet?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

waren uns einig das der überlebende alles erbt

RA_UJSCHWERIN :

es ist also ein gemeinschaftliches Testament?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ja ich hab unterzeichnet

RA_UJSCHWERIN :

haben die Kinder Ihrer Ehefrau schon Kenntnis über das Testament erhalten?

RA_UJSCHWERIN :

Fechten diese das Testament an?

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

leider ja

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

sie fechten es an

RA_UJSCHWERIN :

das Testament ist so auch nicht wirksam, weil es Ihre Ehefrau nicht unterzeichnet hat.

RA_UJSCHWERIN :

Wenn Sie Glück haben, entscheidet das Nachlassgericht, dass gesetzliche Erbfolge greift, somit Sie 1/2 des Vermögens Ihrer Ehefrau erben und die Kinder zusammen die restliche Hälfte

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

ich habe unterschrieben und die unterschrift meiner frau gefälscht

RA_UJSCHWERIN :

ja, das ist ein Umstand der nicht gut für Sie ist.

RA_UJSCHWERIN :

Hier kommt nämlich ggf. die Erbunwürdigkeit in Frage.

RA_UJSCHWERIN :

Diese ist § 2339 BGB geregelt.

RA_UJSCHWERIN :

Damit Sie hier nicht ganz leer ausgehen, sollten Sie unverzüglich einen Fachanwalt für Erbrecht mit Ihrer Vertretung beauftragen.

JACUSTOMER-5kpkkkzt- :

was heißt das für mich

RA_UJSCHWERIN :

wenn Sie strafrechtlich verurteilt werden wegen Urkundenfälschung können die Kinder die Anfechtungsklage erweitern und dann erben Sie nach Ihrer Ehefrau gar nichts.

RA_UJSCHWERIN :

Deswegen ist es besonders wichtig, dass Sie sich unverzüglich in die Vertretung eines Fachanwaltes für Erbrecht begeben, damit dieser noch retten kann, was zu retten ist.

RA_UJSCHWERIN :

Es tut mir leid, dass ich keine besseren Nachrichten für Sie habe.

RA_UJSCHWERIN :

Wenn ich Ihnen dennoch weiterhelfen konnte, bitte ich höflich um eine positive Bewertung für meine Antwort. Klicken Sie bitte hierzu auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank und alles Gute