So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16935
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, Meine Frau hatte scheidung angereicht und möchte ausziehnen. Wir

Kundenfrage

Hallo,
Meine Frau hatte scheidung angereicht und möchte ausziehnen.
Wir haben 2 Kinder 7,11 Jahre. Meine Frau ist 48Jahre Alt und wir sind 12 Jahre Verheiratet.
Unseres Haus ins belastett mit 95 000€ und Renovierungs Kredit mit 30 000€.
Ich habe ein job ca 2500€ netto.
Ich werde das haus gerne bahalten (Gekauft 2004 und Renovieren). bezahle Ich jetzt 731€
Ich kann das aber nicht alles schaffen, Unterhalt für Kinder, Haus und noch Ich zu leben.
was soll ich jetzt machen ? Gebe da hilkfe für mich in Anspruch ? oder kann ich mir gleich die kugel ins kopf schiessen ? (War spass)

danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Claudia Schiessl :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Claudia Schiessl :

Was zahlen Sie denn monatlich an Zins und Tilgung für das Haus ?

Claudia Schiessl :

Arbeitet die Frau ?

Claudia Schiessl :

Sind beide Eigentümer des Hauses ?

Customer:

216 €,

Claudia Schiessl :

Ist das Zins und Tilgung, monatlich ?

Customer:

Neine Meine Frau arbeitett nur in 400€ job

Claudia Schiessl :

Ok das ist schon mal was

Customer:

ja

Claudia Schiessl :

Also die 216 sind die monatliche Kreditrate ?

Customer:

nein 731€ kostett mich das haus monatlich in Volksbank

Claudia Schiessl :

Aha und was davon ist Zins und was Tilgung ?

Customer:

216€

Claudia Schiessl :

Tilgung ?

Claudia Schiessl :

Ok , beim Trennungsunterhalt wird ohnehin kein Unterschied gemacht zwischen Zins und Tilgung, das kommt erst beim nachehelichen Unterhalt.

Claudia Schiessl :

Es ist zuerst einmal so, dass derjenige, der im Haus bleibt sich ja die Miete erspart.

Customer:





























Beleg997113
Buchungstag01.03.2013
Wertstellung04.03.2013
Empfänger/ZahlungspflichtigerBAUSPARKASSE SCHW. HALL
BuchungstextEinzugsermächtig.-lastschr.
17126262F01 MRZ
Betrag-216,00 EUR
Claudia Schiessl :

Das was er erspart ist dann erst einmal zusätzliches Einkommen

Claudia Schiessl :

Beim Trennungsunterhalt wird die Miete für eine kleine angemessene Wohnung angesetzt

Customer:

























Buchungstag04.03.2013
Wertstellung04.03.2013
Empfänger/ZahlungspflichtigerDG HYP AG
BuchungstextDauerüberweisung
Dauerauftrag: 1
Betrag-277,50 EUR
Claudia Schiessl :

Wenn ich hier 400 Euro nehme, und die Ihrem Einkommen zuschlage, und dann das was Sie monatlich an Belastung haben wieder abziehe bleibt eine Belastung von 331 Euro monatlich.

Claudia Schiessl :

Das ist Ihnen vom Einkommen abzuziehen.

Claudia Schiessl :

Von dem restlichen Einkommen ist dann der Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle abzuziehen.

Customer:

über kinder weist ich. kein problem.

Customer:

meine frage ist kann ich das haus berahlen ? werde gerne ...

Claudia Schiessl :

Das sind 291 Euro pro Kind.

Claudia Schiessl :

Moment bitte lassen Sie mich fertig antworten

Claudia Schiessl :

von den 2200 Euro werden also ca 600 abgezogen für den Kindesunterhalt.

Claudia Schiessl :

Bleiben noch 1600 Euro.

Claudia Schiessl :

Dazu werden die 400 Euro von der Frau dazu gezählt und die Summe durch 2 geteilt.

Claudia Schiessl :

Das sind dann 1000 Euro.

Claudia Schiessl :

Davon hat die Frau selbst 400 , so dass dann ein Unterhalt von 600 Euro für die Frau bleiben würde.

Claudia Schiessl :

Da Sie aber gegenüber der Frau einen Selbstbehalt von 1100 Euro haben können Sie ihr höchstens 500 Euro bezahlen.

Claudia Schiessl :

Wenn das Trennungsjahr vorbei ist und die Kinder gut betreut werden können, muss sich die Frau einen lukrativeren Job suXXXXX, XXXXXn wird der Unterhalt weniger

Customer:

500 + Kinder unterhalt also

Claudia Schiessl :

Das sind Circa Werte.

Claudia Schiessl :

Wenn Sie ss ganz genau haben wollen müssen Sie mit allen Unterlagen zum Anwalt, der rechnet es Ihnen dann ganz genau aus

Customer:

Dankeschön

Claudia Schiessl :

Was das Haus betrifft wird das so ge,macht, dass man schätzen lässt, was es wert ist.

Claudia Schiessl :

Der der das Haus übernehmen will übernimmt dann die Schulden und zahlt den anderen aus

Claudia Schiessl :

Wenn ich weiterhelfen konnte würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen

Customer:

Ja aber da zu habe ich keine mittel zie auszahlen zu können

Claudia Schiessl :

Warten Sie doch erst mal ab, was das Haus wert ist.

Claudia Schiessl :

Viele Häuser sind eh nicht mehr wert, als die Schulden

Customer:

kann ich das haus verkaufen und dann alleine kaufen ? das rest schuld werde doch durch zwei geteilt oder ?

Claudia Schiessl :

Das ist zu umständlich.

Claudia Schiessl :

Wer hat denn für die Schulden unterschrieben ?

Customer:

wir beide

Claudia Schiessl :

Die Frau kann aber die Schulden ohnehin nicht abzahlen

Customer:

aber Sie will weg und möchte das haus nicht haben. Sie will in Stadt

Claudia Schiessl :

Ah ok

Claudia Schiessl :

Ich denke mal wenn Sie die Schulden übernehmen und sie davon freistellen, wird sie Ihnen das Haus überschreiben

Customer:

da muss die bank mittmachen oder ?

Claudia Schiessl :

Sie muss die Frau nicht aus der Haftung entlassen wird es aber in der Regel Aber Sie selbst können Sie freistellen, indem Sie erklären, die Schulden zu übernehmen

Customer:

ok das heist die bank muss nicht zustimmen. das reicht wenn wir bei notar eine vereibarung treffen.

Claudia Schiessl :

Also :

Claudia Schiessl :

Freistellung durch die Bank ist die Freistellung im Außenverhältnis

Claudia Schiessl :

Sie bedeutet, dass sich die bank nur noch an Sie halten kann

Claudia Schiessl :

Freistellung von Ihnen selbst gegenüber der Frau ist die Freistellung im Innenverhältnis

Claudia Schiessl :

Bedeutet, dass Sie Ihrer Frau notariell erklären, dass Sie die Schulden übernehmen

Claudia Schiessl :

Haben Sie noch Fragen dazu ? Gerne

Customer:

Ok Danke. nein keine frage mehr.

Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


darf ich fragen, warum die durch Ihre positive Bewertung an mich gezahlte Vergütung wieder rückgebucht wurde ?


Ich habe mir viel Zeit für die Beantwortung Ihrer Frage genommen und niemand arbeitet gerne umsonst.