So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Mein Mann ist 18 jahre in seinem betrieb. Sein gehalt wahr

Kundenfrage

Mein Mann ist 18 jahre in seinem betrieb. Sein gehalt wahr 5.000- euro bruto in Monnat. Sein betrieb will ihm für neun Monnate abfinndung zahlen für seinne 18 jahren zugehörigkeit.. Steht ihm nicht mehr zu . Soll ich klagen..
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Gesetzlich vorgesehen ist für jedes Beschäftigungsjahr eine Abfindung in Höhe von einem halben Gehalt.

Tobias Rösemeier :

Bei 18 Beschäftigungsjahren wäre dies in der Tat eine Abfindung in Höhe von 9 Monatsgehältern.

Tobias Rösemeier :

Eine Klage dürfte daher keine höhere Abfindung einbringen.

Tobias Rösemeier :

Allerdings steht hier Ihrem Ehemann auch eine Kündigungsfrist von 6 Monaten zur Seite.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie noch Fragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz