So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26391
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo ich bin Olaf und habe ein großes Problem auf der arbeit wobei

Kundenfrage

hallo ich bin Olaf und habe ein großes Problem auf der arbeit
wobei ich sagen muss mein Anwalt konnte mir nicht weiter helfen

ich werde von meinem Chef gemobbt
und und auch solche aussagen wie
was erwarten sie von Olaf, dass ist doch nur ein dummer bauer ,
hat mein Chef zu einer kolegin gesagt
er macht mich auch lächerlich vor anderen kolegen
- und er setzt einen unter druck , mit der aussage wenn sie das nicht so machen wie ich will dann ziehe ich andere seiten auf und dann wird die zeit hier ihnen keinen spass mehr machen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Was haben Sie denn bislang mit Hilfe Ihres Anwalts unternommen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ich habe ihn gefragt was er machen könne und er sagte mir nur es sei zu schwammig und er könne es abstreiten.


 


ich sende ihnen das Schriftstück gerne mal mit zu was alles so passiert ist gerne als fax wenn ihnen es hilft . damit sie sehen wie er es macht

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre freundliche Ergänzung.

Wenn Sie Ihr Arbeitgeber als "Dummer Bauer" bezeichnet hat, dann liegt darin eine Beleidigung nach § 185 StGB, also eine Straftat vor.

Sie können insoweit gegen Ihren Arbeitgeber Strafanzeige erstatten.

Auch liegt in dem Verhalten Ihres Chefs Mobbing.

Der Begriff "Mobbing" bezeichnet die zielgerichtete Schikane oder Diskriminierung einer bestimmten Person, die oft von mehreren Kollegen gemeinsam, von Vorgesetzten oder sogar vom Arbeitgeber selbst ausgeübt wird.

Ihr Arbeitgeber hat als arbeitsvertragliche Nebenpflicht gem. § 241 Abs. 2 BGB die Verpflichtung Ihr allgemeine Persönlichkeitsrecht aus Art. 1 und Art. 2 Abs. 1 GG nicht durch Tun oder Unterlassen zu verletzen.

Nach § 7 AGG haben Sie gegen den Arbeitgeber einen klagbaren Anspruch diese ehrverletzenden Äußerungen zu unterlassen.

Sie haben auch einen Schadensersatzanspruch gegen den Arbeitgeber in Form eines Schmerzensgeldanspruches.

Sie sollten daher nicht untätig bleiben, sondern Arbeitgeber auf Unterlassung und Schmerzensgeld verklagen. Sie können Ihren Arbeitgeber natürlich auch wegen Beleidigung anzeigen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt



Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz