So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16996
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe vor zwei Wochen mein Motorrad über Ebay

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe vor zwei Wochen mein Motorrad über Ebay versteigert. Das Motorrad war seit 2001 in meinem Besitz. In der Zeit habe ich es komplett umgebaut (neuen Tank, neuen Lenker, neues Hinterrad u.v.m.). In meinem Kfz-Brief war ich an zweiter Stelle geführt. So habe ich es auch bei Ebay angegeben. Der neue Besitzer hat bei der Zulassung festgestellt, das es vorher in einem alten Kfz-Brief, noch zwei Besitzer vorhanden waren.
Nun will der neue Besitzer 500,00€ als Wertminderung von mir haben oder er geht vor Gericht. Das Motorrad wurde für 5000,00€ ersteigert. Ich wusste nichts von anderen Vorbesitzern. Ist der neue Besitzer im Recht ? Es wäre schön, wenn Sie mir eine Antwort darauf geben könnten. Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Zunächst stellt sich die Frage, ob es überhaupt einen Mangel darstellt, dass das Motorrad mehr Vorbesitzer hatte als angegeben.

raschwerin :

Das wird schon unterschiedlich von den Gerichten bewertet.

raschwerin :

Im Zweifel ist es kein Mangel.

raschwerin :

Dann hat der Käuft schon keinen Anspruch mehr.

raschwerin :

Selbst wenn man aber ein Gericht erwischt, welches davon ausgeht, dass es sich um einen Mangel handelt, fehlt Ihnen die Kenntnis.

Kunde :

Soll ich den Neuen Besitzer auf seine EMail antworten oder abwarten was passiert?

raschwerin :

Ja, antworten Sie ihm und schreiben, dass es ersten kein Mangel ist und zweitens Sie keinerlei Kenntnis hatten.

Kunde :

Danke für Ihre Auskunft.

raschwerin :

Gern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz