So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6166
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo, Meine Frau möchte mit beiden Kindern (15 +18) ausziehen

Kundenfrage

Hallo,

Meine Frau möchte mit beiden Kindern (15 +18) ausziehen und will das ich Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle zahle.
Nun bin ich Berufsunfähig zu 100% behindert und erhalte ca € 1100 / Berufsunfähigkeitsrente / Monat.
Wie hoch würden meine Kosten für den Unterhalt der Kinder werden?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

der sog. Selbstbehalt, also der unantastbare Betrag, beträgt bei nicht berufstätigen Personen 800 EUR, sodass Sie "nur" insgesamt in Höhe von 300 EUR leistungsfähig sind.

S. Grass :

Bzgl. des volljährigen Kindes sind Sie ersten nur dann unterhaltsverpflichtet, wenn dieses über keine Einkünfte (Ausbildung) verfügt. Zweitens sind einem volljährigen Kind gegenüber imm beide Elternteile unterhaltsverpflichtet, d.h. zur Berechnung müsste das durchschnittliche Einkommen der letzten 12 Monate von Ihrer Frau bekannt sein.

S. Grass :

Drittens: nicht mehr der Elternteil, bei dem das Kind lebt, muss den Unterhalt geltend machen, sondern das volljährige Kind selbst.

S. Grass :

Der Tabellenbetrag für das jüngere Kind beträgt 334 EUR. Selbst diesen Betrag können Sie nicht voll zahlen (s.o.)

S. Grass :

Zusammengefasst:

S. Grass :

Zuerst muss geprüft werden, ob das 18 jährige Kind grundsätzlich unterhaltsberechtigt ist.

S. Grass :

Dann muss das Einkommen der Mutter ermittelt werden.

S. Grass :

Max. können Sie für beide Kinder 300 EUR zahlen. Welcher betrag an das minderjährige zu fließen hat, kann erst ermittelt werden, wenn das Einkommen der Mutter bekannt ist.

S. Grass :

Ich hoffe,. ich konnte Ihnen behilflich sein. Sie können für eine exakte Berechnung gern das Einkommen der Mutter angeben.

S. Grass :

Ist Ihre Frage beantwortet, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank.

Customer:

Danke


 


Wie wirken sich eventuelle Vermögen auf diesen Modus aus?


 

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, Danke für Ihre Antorten.


Jetzt noch eine Frage.


Ich bekomme noch für ca 1 Jahr ca 1200€ 7 Monat von meiner BUZ.


Fließen diese Zahlungen genauso in die Berchnung?


Außerdem bekomme ich e 70,0 /Monat Betriebsrente. Wie ist es damit?


 


Werden alle Einkünfte zusammen addiert?


 


Wie ist es mit meinen privaten Bankkonten auf denen ca 100 000 € lagern..


 


Danke für Ihre Antwort.


Adolf Becker

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

mehrere Einkommen, wie z.B. die Betriebrente, die Berufsunfähigkeitsrente usw. werden zusammenaddiert. Zu diesem Einkommen hinzugezählt wird auch der Ertrag aus dem Kapitalvermögen. Allerdings nur der Ertrag (Zinsen) zählt zu den Einkünften. Der Vermögensstamm muss nicht angegriffen werden und fließt in die Berechnung nicht ein.

Falls weitere Fragen auftauchen können Sie diese gern jederzeit stellen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ahh Frau Grass. Dankeschön.


 


Sie haben mich beruhigt.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Freut mich. Einen schönen Abend noch !
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo Fr. Grass,


 


wie hoch sind meine Verpflichtungen?


Ich bekomme noch ca. € 1200,-/ Monat von meiner privaten BUZ, aber nur noch 1 Jahr lang.


Wie hoch sind meine Verpflichtungen dann?


 


Mit freundlichem Gruß,


 


A. Becker

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ahh sorry.


Das hatten Sie ja schon beantwortet.


 


Danke.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
ok
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Grass, entschuldigung, es hat etwas gedauert.


Ok, das Einkommen meiner Frau liegt bei ca 28000 € Brutto / Jahr.


 


Vielen Dankb für Ihre Hilfe.


 


MfG A.Becker

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich fasse Ihr Einkommen zusammen:

Rente 1100 EUR
private Rente 1200 EUR
Betriebsrente 70 EUR

Gesamt 2370 EUR

Ihre Frau bekommt 28.000 EUR brutto oder 2.333 EUR monatlich. Entspricht einem Netto von ca. 1.900 EUR (oder?).

Für das 15 jährige Kind müssen Sie alleine zahlen. Dies wären im Monat 420 EUR.

Für das volljährige Kind sind beide Eltern gleichermaßen verpflichtet Barunterhalt zu zahlen. Der Bedarf des 18 jährigen beträgt 480 EUR. Da die Einkünfte beider Eltern annähernd gleich sind zahlt jeder die Hälfte also 290 EUR. Im Übrigen steht dem volljährigen Kind das vollständige Kindergeld zu und der Unterhalt ist an das Kind zu zahlen.

Diese Berechnung gilt solange Sie die private Rente bekommen. Fällt diese weg und Ihre Einkünfte schrumpfen auf 1170 EUR, so zahlen Sie für das kleinere Kind nur noch 334 EUR. Ihr Selbstbehalt beträgt übrigens nur 800 EUR, weil Sie nicht erwerbstätig sind (wurde zuvor übersehen). Für die Zahlung von Unterhalt an das volljährige Kind würden Ihnen somit noch 36 EUR verbleiben.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ok Frau Grass, langsam habe ichs verstanden.


Danke.


 


Mal sehen ob noch Fragen auftauchen, aber so langsam bekomme ich doch nen Überblick wohin die Reise geht.


Was würde eigentlich passieren falls das Einkommen meiner Frau wegbrechen würde?


Dann triffts mich wohl alleine oder?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz