So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe im Dez. einen Antrag

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe im Dez. einen Antrag auf Weiterbewilligung gestellt und meiner Agentur mitgeteilt das ich wieder Arbeitslos bin und habe seit dem kein Geld von der Arge erhalten ,auf anfrage erhilt ich die Auskunft das die Bearbeitung noch dauere , mein Problem ist aber ich habe drei Kinder zu versorgen . Was kann ich un um endlich zu meinem Geld zu kommen .
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.

RAKRoth :

Sehr geehrter Ratsuchender,

RAKRoth :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

RAKRoth :

Wenn Sie anspruchsberechtigt sind, sollten Sie einen Anwalt mit der gerichtlichen Durchsetzung Ihres Anspruchs beauftragen. In der Regel reicht ein anwaltliches Schreiben, damit die Behörde tätig wird.

JACUSTOMER-w15gln2q- :

Ich bin aber Finanziell so gestellt das ich mir keinen Anwalt leisten kann. Bin davon ausgegangen das sie mir einen Rat geben können was ich beim amt direkt machen kann.

RAKRoth :

Eine gute Beratung setzt voraus, dass man auch genaue Kenntnisse über die Sachlage hat und die Ansicht der Behörde beurteilen kann. Mit Ihrem Vortrag ist das aber leider nicht möglich.

RAKRoth :

Wenn Sie dem Grunde nach anspruchsberechtigt sind, müssen Sie die Behörde unter kurzer Fristsetzung zur Zahlung auffordern und im Falle der Nichtbeachtung der Frist die Erhebung einer Klage in Aussicht stellen.