So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5898
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Meine Söhne (Zwillinge) haben beide Zivildienst gemacht. Ich

Kundenfrage

Meine Söhne (Zwillinge) haben beide Zivildienst gemacht. Ich bin Beamter, das Landesamt hat nicht nachgefragt und so ist das Kindergeld weitergezahlt worden. Meine Söhne studieren noch, haben jetzt das 25. Lebensjahr vollendet und die Weiterzahlung des Kindergeldes und der Familienkomponenten im Gehalt wurde abgelehnt. Von besonderem Nachteil ist es, dass meine Söhne mit Jahresende aus der Beihilfe fallen. Habe ich Möglichkeiten, gegen die Entscheidung zu klagen? Xxxxx Xxxxxx  Xxxxxxx 00 00000 Xxxxxx Tel. XXXXXXXXXX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen wird nicht erfolgreich sein. Die Höchstgrenze für den Bezug von Kindergeld liegt bei 25 jahren. Ausnahmen bestehen nur, wenn die Kinder behindert sind, was bei Ihnen nicht zutrifft.

S. Grass :

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Nachricht geben zu können, hoffe jedoch gleichwohl, Ihnen behilflich gewesen zu sein.

S. Grass :

Bestehen Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten bewerten Sie bitte die Antwort.

JACUSTOMER-54z014rs- :

Die Zeit des Kindergeldbezugs wird doch um die Zeit des Zivieldienstes verlängert. Warum bei mir nicht?

S. Grass :

Während des Zivildienstes gibt es kein Kindergeld. Nur aus diesem Grund verschiebt sich die Dauer anschließend. Sie haben aber während des Zivildienstes Kindergeld bekommen, damit entfällt die Verschiebung.

JACUSTOMER-54z014rs- :

Ich bin bei der Planung des Studiums mit meinen Söhnen davon ausgegangen, das die Beihilfe wegen des Zivildienstes ein Jahr länger bezahlt. Sehen Sie eine Möglichkeit, dass ich für meine Söhne länger Beihilfe bekomme. In die gesetzliche Studentische KV kommen sie wohl nicht mehr rein und eine volle private KV wird teuer.

S. Grass :

Die Beihilfe wird um die zeit des Zivil- oder Wehrdienstes verlängert und zwar unabhängig von der Zahlung des Kindergeldes.

S. Grass :

Diesbezüglich würde sich ein Widerspruch damit natürlich empfehlen.

S. Grass :

Die Fortdauer der beihilfe ist dann max. bis zum 27.Lebensjahr möglich.

JACUSTOMER-54z014rs- :

Ich versuche diesbezüglich am Montag mit der Beihilfestelle zu reden.

JACUSTOMER-54z014rs- :

Ich melde mich dann nochmal bei Ihnen.

S. Grass :

Ist in Ordnung. Bis dahin ein schönes Wochenende.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz