So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Betrifft ZPO Was kann ich tun, wenn der Verdacht besteht,

Kundenfrage

Betrifft ZPO
Was kann ich tun, wenn der Verdacht besteht, dass ein Amtsgericht mit einem Kläger in einer seltsamen Übereinstimmung ein Urteil fällt. Es besteht beim Beklagten der Verdacht, dass der Kläger in einer vorherigen Absprache ohne Einbeziehung des Beklagten mit dem Richter ein zukünftiges Urteil abgesprochen hat. Bitte,als Beweise habe ich nur das Urteil
und die Argumente des Beklagten (Belege und berechnungen).
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Man kann einen Befangenheitsantrag an das Gericht stellen und den Richter für befangen erklären lassen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz