So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo. Bin 48 alleinerziehend. Tochter 10 Jahre. Hatte 1 Jahr

Kundenfrage

Hallo. Bin 48 alleinerziehend. Tochter 10 Jahre. Hatte 1 Jahr Fanielienhilfe. Hat sich erledigt 12.10.2012. Der Auftraggeber meiner Famielienhilfe, betonte mit der Schule in Kontakt zu bleiben. Am 08.11.2012 bekam ich Anruf vom Jugendamt. Bericht erhalten von Schule. Schule meint, ich sollte vor das Familiengericht. Jugendamt meint nein, nicht Gericht, sondern Gruppe für meine Tochter, Kinder von alkoholkranken Eltern. Hatte phasenweise getrunken, bin aber trocken.. Gestern Freitag hatte ich Termin Jugendamt. Schon wieder Brief von der Schule . Am 15.01 habe ich persönlich meine Tochter von Hort abgeholt, und soll stark nach Alkohol gerochen haben, was wirklich nicht simmt. Ich habe das Jugendamt im Nacken, und höl meine Tochter betrunken ab. Das Gespräch mit der Hortfrau ergab, das Sie das Gefühl hatte, hat aber nicht einmal erwähnt das ich stark nach Alkohol gerochen habe, konnte Sie auch nicht, weil ich keinen Alc intus hatte.Auf die Bitte beim Jugenamt Meine Tochter aus der Alcgruppe rauszunehmen, bekam ich nur als Antwort, dann sehen wir uns vor dem Familiengericht. Mir geht es gut, bin stabil, versuche mit einer 18monatigen Umschulung aus Hartz 4 wegzukommen. Bei mir ist alles im grünen Bereich. Ich hab das Gefühl die wolln mir ans Bein pissen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Schilderung.

Tobias Rösemeier :

Wie lautet Ihre konkrete rechtliche Frage hierzu ?

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Es geht darum 1 Jahr Familienhilfe hat sich erledigt. Die Unverschämtheit der Sozialarbeiterin der Schule, im Bericht das Familiengericht zu erwähnen. Die Frechheit mir zu unterstellen, das ich stark nach Alkohol gerochen habe. Die Tatsache das es meinen Kind sehr gut geht

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Antworten Sie mir bitte

Tobias Rösemeier :

Was wollen Sie konkret erreichen ? Was wollen Sie durchsetzen bzw. welchen Anspruch geltend machen ?

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Meine Tochter aus dieser Alcgruppe rausnehmen. In dem Hort gefällt es meiner Tochter auch nicht. Schlechtes Essen, halbe Stunde Hausaufgaben. Kommt 16,30 Uhr nach Hause, dann noch Hausaufgaben machen. Aber mir wird gleich mit Familiengericht gedroht. Ich kann nicht mal alleine entscheiden.

Tobias Rösemeier :

Selbstverständlich können Sie da allein entscheiden. Weder das Jugendamt noch die Schule können Sie zwingen.

Tobias Rösemeier :

Sie haben das Sorgerecht und damit das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Ihr Kind uneingeschränkt.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Ich sags Ihnen ganz ehrlich. Ich sollte Zähne zeigen. Ich hätte nicht mal Angst vor dem Familiengericht. Der Bericht, indem mir ja damit gedroht wurde kann ich nicht einsehen. Es ist ungeheuerlich, mir zu unterstellen, ich vernachlässige mein Kind

Tobias Rösemeier :

Das ist in der Tat eine Unverschämtheit.

Tobias Rösemeier :

Setzen Sie sich zur Wehr und machen Sie deutlich, dass die unhaltbare Vorwürfe sind.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Habe ich ein Recht darauf den Bericht zu sehen.

Tobias Rösemeier :

Führen Sie gegebenenfalls Beschwerde bei der Schulleitung und dem Jugendamt.

Tobias Rösemeier :

Sie haben das Recht, den Bericht einzusehen.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Gestern auf dem Jugenamt wollte ich den Bericht sehen, bekam als Antwort. Den muß ich suchen

Tobias Rösemeier :

höchst merkwürdig.

Tobias Rösemeier :

Bleiben Sie hartnäckig und fordern Sie eine Abschrift.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Dieser Mann beim Jugendamt ist die Pest. Ich mußte mir sogar schon anhören, als ich darüber sprach Falls mir etwas passiert, Unfall oder Tod, wo mein Kind hinkommen soll. Warum lassen Sie Ihr Kind nicht gleich bei Ihren Freunden

Tobias Rösemeier :

Da sollten Sie eine Dienstaufsichtsbeschwerde führen und einen Sachbearbeiterwechsel beantragen.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Hinzu kommt. Eine Unterschrift habe ich geleistet, Familienhilfe. Keine gerichtliche Verfügung garnichts

Tobias Rösemeier :

Die Familienhilfe kann jederzeit durch Sie beendet werden.

Tobias Rösemeier :

Das Jugendamt müsste dann eine gerichtliche Regelung beantragen.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Es gibt noch mehr Aussagen. Kinderärzte haben keine Ahnung. Wenn man mich und meine Tocher trennen würde Würde es nur mir die Beine wegziehen aber nicht meinem Kind. Familienhilfe ist beendet

Tobias Rösemeier :

Ja, ok.

Tobias Rösemeier :

Ich denke, ich denke ich konnte Ihnen die Rechtslage vermitteln.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie noch Nachfragen ?

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Eine Frage habe ich noch. Der Bericht liegt im Jugenamt. Soll meine Tochter abgeholt haben.Stark nach Alkohol gerochen. Bei dem gestrigen Telefonat wurde 3 mal erwähnt Ich hatte das Gefühl, nicht einmal erwähnt Sie haben nach Alkohol gerochen. Als ich beteuerte stocknüchtern geweswn zu sein, meinte sie, ich glaub Ihnen

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Aber der Bericht liegt beim Jugendamt

Tobias Rösemeier :

Erstatten Sie ggf. Anzeige wegen übler Nachrede.

JACUSTOMER-suu1xig9- :

Danke tschüss

Tobias Rösemeier :

Gern doch.

Tobias Rösemeier :

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte, nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie hiefür die Smileys.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin,

Tobias Rösemeier :

bitte vergessen Sie nicht noch eine positive Bewertung vorzunehmen. Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

Bitte nehmen Sie noch eine Bewertung über die Smileys vor.

Tobias Rösemeier :

Erst hierdurch erhalte ich eine Vergütung und Ihre Zahlung wird freigegeben.

Tobias Rösemeier :

Sollte es technische Problem geben, geben Sie Bescheid.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Bitte nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor.

Ich erhalte erst hierdurch eine Vergütung für die Beratung und Ihre Zahlung wird dadurch auch erst freigegeben.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder es technische Probleme geben, hinterlassen Sie bitte ein Feedback, damit ich den Support/Kundendienst informieren kann.

Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Bitte nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor.

Ich erhalte erst hierdurch eine Vergütung für die Beratung und Ihre Zahlung wird dadurch auch erst freigegeben.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder es technische Probleme geben, hinterlassen Sie bitte ein Feedback, damit ich den Support/Kundendienst informieren kann.


Vielen Dank.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider haben Sie keine Bewertung über das Bewertungssystem (Smileys) hinterlassen. Holen Sie dies bitte noch nach.
Ich erhalte erst hierdurch die ausgelobte Vergütung und Ihre Zahlung wird erst dadurch für mich freigegeben.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder sollte es technische Probleme geben, lassen Sie mich dies wissen, damit ich den Support in Kenntnis setzen kann.

Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz