So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Die Fa VendisGmbH unter den Linden 16 Berlin stellt mir eine

Kundenfrage

Die Fa VendisGmbH unter den Linden 16 Berlin stellt mir eine Rechnung über 280 €.
Sie beruft sich auf einen angeblichen Vertrag, nacgdem sie mir Zugang zu Großhandelsfirmen mit hohem Rabatt verschafft hätten. Meinen Widerspruch widerlegen sie mit einer Anmeldung, bei der ich als Firma den Namen meiner ehemaligen Schule anbegeben habe. Das stimmt. Ich tat dies, weil ich mit Erlaubnis der Schule einen Ausweis
benute,den ich aber nur bekommen hatte mit Bestätigung der Schule. Vendis besteht auf der Rechnung und droht mit Zwangsmaßnahmen bis zum Gerichtsvollzug. Die Firma ist im Internet als berüchtigte Abzocke bekannt. Die Rechnung wäre am 17. 01. 13 fällig gewesen. Der angebliche Vertrag ist datiert auf 19.09.12. Ich habe die Zahlumg abgelehnt.
Bin ich im Unrecht?
Wie ich Ihrem Schreiben entnehme, bestehen Sie auf der Begleichung Ihrer Rechnung. Ich möchte Sie aber darauf aufmerksam machen, dass bei den Adressaten, mit denen Sie Ihren Voraussetzungen gemäß Verträge abschließen können, Schulen nicht aufgeführt sind, so dass ich entsprechend meinen Angaben, auch nicht berechtigt gewesen bin, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen und die Rechnungsstellung unberechtigt ist.

A.Kollmer
Antwort u. a. an Vendis;
Wie ich Ihrem Schreiben entnehme, bestehen Sie auf der Begleichung Ihrer Rechnung. Ich möchte Sie aber darauf aufmerksam machen, dass bei den Adressaten, mit denen Sie Ihren Voraussetzungen gemäß Verträge abschließen können, Schulen nicht aufgeführt sind, so dass ich entsprechend meinen Angaben, auch nicht berechtigt gewesen bin, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen und die Rechnungsstellung unberechtigt ist.

A.Kollmer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

In der Tat ist die Firma berühmt berüchtigt.

raschwerin :

Sie müssen sich keine Sorgen machen.

raschwerin :

Ein wirksamer Vertrag ist nicht zustande gekommen.

raschwerin :

Forderungen der Firma bestehen nicht.

Customer:

Ihre Antwort gefällt mir natürlich. Trotzdem bin ich in Sorge. Mein Argument wäre als Nächstes: Meine(EX-)Schule müsste den Vertrag bestätigen.

raschwerin :

Ja, aber die Benken sind nicht berechtigt.

raschwerin :

Machen Sie sich keine Sorgen.

raschwerin :

Man wird Sie noch eine Weile mit Mahnungen belästigen, dann wird die Sache aber im Sande zerlaufen.

Customer:

Wie soll ich mich verhalten, wenn gebührenpflichtige Mahnungen oder Gerichtsvollzieher kommen? ( Ich bin nicht he

raschwerin :

Da kommt nichts - keine Sorge.

Customer:

Wie soll ich mich verhalten wenn Mahnkosten und Gerichtsvollzieher nachfolgen? (A.Kollmer geb. 22.05.1937)

raschwerin :

Wenn - was aber nicht passieren wird - dann melden Sie sich wieder bei mir.

Customer:

Haben Sie herzlichen Dank,das beruhigt mich sehr! Wie kann ich Sie im Bedarfsfalle erreichen?

raschwerin :

Entweder wieder hier oder ü[email protected]

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Herr Raschwerin, Ihre Antwort macht mir Hoffnung.


Die 45 €,die ich per Paypal überwiesen habe, waren für Sie gedacht. Ich will eigentlich kein Abo abschließen.


Mir hat nur Ihre Antwort auf meine Frage gefehlt.


Herzlichen Dank und Ihr Wort in Gottes Ohr !


 


A. Kollmer

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Meine Fragen wurden von Ihnen, Herr Raschwein, im möglichen Umfang zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Meine Bewertung ist: "B E S T E N S !": Danke!


mfG


A. Kollmer

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke auch.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Es ist mir klar, dass Sie meine Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet haben,dass eine Haftung im Falle


einer Fehleinschätzung aber ausgeschlossen ist.


A. Kollmer


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, wir sind fertig.

Ihnen alles Gute.