So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3513
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

hallo...hätte eine frage unzwar haben wir vor ca drei monaten

Kundenfrage

hallo...hätte eine frage unzwar haben wir vor ca drei monaten bei einer bekannten eine spülmaschiene abgebaut , haben lediglich zulauf von waschmaschiene montiert um wasser anstellen zu können mehrfach konntroliert ob dicht ist , ablauf der waschmaschiene in spülbecken gelegt und draufhin gewiesen das der noch angeschlossen werden muss und bei gebrauch nahme der wascmaschiene auf dichtigkeit kontroliertt werden muss nun soll angeblich ein wasserschaden ein stockwerk tiefer entstanden worden sein ...frage wer haftet hier für da bekannte nicht versichert
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.

RAKRoth :

Sehr geehrter Ratsuchender,+

RAKRoth :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

RAKRoth :

War bei der Kontrolle die Dichtigkeit gegeben ? Und können die gegebenen Hinweise dargelegt und bewiesen werden ? Darüber hinaus erhebt sich weiter die Frage, wie es überhaupt zu einem Wasserschaden gekommen ist ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz