So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Meine Freundin schmeißt mich aus der von ihr gekauften Wohnung,wir

Kundenfrage

Meine Freundin schmeißt mich aus der von ihr gekauften Wohnung,wir hatten eine Lebensgemeinschaft. Ich zahlte in den 2.5 Jahren über 14.000,-Euro ein um den Kredit zu tilgen den sie aufgenommen hat und jetzt will sie mich mit 500.- Euro abspeißen. Was steht mir eigentlich zu.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Zunächst ist voranzustellen, das für die nichteheliche Lebensgemeinschaft keine gesetzlichen Regelungen für die Auseinandersetzung existieren, wie es etwas bei der Scheidung einer Ehe der Fall ist.

Tobias Rösemeier :

Es bestehen jedoch ausnahmsweise dann Ausgleichsansprüche, wenn ein Partner durch seinen Beitrag zur Gemeinschaft, der über das übliche Maß hinausging, ein Vermögenszuwachs bei dem anderen Partner erwirtschaftet worden ist-

Tobias Rösemeier :

Es besteht dann ausnahmsweise ein sogenannter bereicherungsrechtlicher Anspruch nach § 812 BGB.

Tobias Rösemeier :

Sie können durchaus einen Ausgleichsanspruch geltend machen. Es müssten aber auch die sonstigen Rahmenbedingungen der Lebensgemeinschaft angeprüft werden.

Tobias Rösemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Gern helfe ich weiter.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, können Sie bitte näher erläutern, weshalb Ihre Frage nicht beantwortet sein soll ?

Tobias Rösemeier :

Ich habe Ihnen die Rechtslage dargestellt und Sie gebeten, Nachfragen zu stellen, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Tobias Rösemeier :

Bitte stellen Sie einfach Nachfragen, wenn Ihnen etwas unklar sein sollte. Gern helfe ich weiter.

Tobias Rösemeier :

Sehen Sie jedoch von negativen Zwischenbewertungen ab, da diese die Beratung erschwert und zu Missverständnissen führt.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank. Gern sehe ich Ihrem Feedback entgegen.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrte Fragesteller, ich kann Ihnen nur weiterhelfen, wenn Sie nachfragen stellen. Dafür bietet sich der Chat bestens an.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?