So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo,vor ca. 2h habe ich das Auto

Kundenfrage

Hallo, vor ca. 2h habe ich das Auto meiner Nachbarin beim Ausparken aus der Garage angefahren. Da ich dringend etwas erledigen mußte, wollte ich den Schaden nach meiner Rückkehr (ich wohne im selben Haus) meiner Nachbarin melden. Netterweise hatte sich in den ca. 45m. meiner Abwesenheit bereits die Polizei gerufen und ich habe nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort am Hals. Was kann ich tun? MfG xxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Haben Sie ansonsten ein gutes Verhältnis zu Ihrer Nachbarin?

JACUSTOMER-8au2iibg- :

Ein normal, distanziertes würde ich sagen.

raschwerin :

Kann man mit ihr reden?

JACUSTOMER-8au2iibg- :

ich denke, nachdem die Polizei nun die Angelegenheit aufgenommen hat ist diese Chance vertan.

raschwerin :

Ok, aber Sie sollten es trotzdem versuchen. Reden Sie mit ihr und klären das auf.

raschwerin :

Denn ansonsten wird die Polizei die Fahrerflucht entsprechend bearbeiten und es droht eine Geldstrafe.

JACUSTOMER-8au2iibg- :

Der Polizist sagte mir, dass er verpflichet ist, die Sache an die Staatsanwaltschaft weiterzuleiten. Was droht mir nun?

raschwerin :

Ja, das machen die. Aber nur weil die Staatsanwaltschaft quasi die übergeordnete Behörde ist. Das hat also nichts zu bedeuten.

raschwerin :

Die Staatsanwaltschaft kann das einstellen, wenn Sie sich mit der Nachbarin einigen können.

raschwerin :

Ansonsten wird es eben eine Geldstrafe geben.

JACUSTOMER-8au2iibg- :

Führerscheinentzug?

raschwerin :

Nein, keine Sorge.Oder sind Sie vorbelastet in dieser Richtung?

JACUSTOMER-8au2iibg- :

Nein

raschwerin :

Ok, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen.

JACUSTOMER-8au2iibg- :

gut..dann werde ich versuchen, mit meiner Nachbarin zu reden. Danke.

raschwerin :

Gern, alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz