So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Fehler gemacht. Ich habe vor ca. 6 Monaten

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen Fehler gemacht. Ich habe vor ca. 6 Monaten bei H und M mit EC-Karte eingekauft für ca. 30€. Fünf Wochen später musste ich eine Rücklastschrift tätigen. Aus Unachtsamkeit habe ich die falsche erwischt und somit die von H und M zurück gebucht. Auf die zwei bis drei Schreiben von einem Inkassobüro hab ich nicht reagiert, weil ich mir keiner Schuld bewusst war, was auch blöd war. Nun bekam ich heute eine Vorladung der wörtlichen Polizeidienststelle mit wegen 'Ermittlungsverfahren wegen Betruges. Ich hab postwendend die 62€ an das Inkassobüro über wiesen. Was soll nun gemacht werden, bzw. was erwartet mich noch?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Haben Sie denn das Geld nicht umgehend wieder an H&M bezahlt?

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Nein, hab es ja auch heute erst konkret nach verfolgt und den Fehler heute erst bemerkt

raschwerin :

Achso.

raschwerin :

Dann zahlen Sie aber umgehend erstmal diese 30 Euro an H6M.

raschwerin :

H&M

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Hab doch alles-mit Mahngebühr schon heute mittag überwiesenüber wiesen!

raschwerin :

Ok, wunderbar,

raschwerin :

Das wird dann auch seitens deer Polizei berücksichtigt und man wird die Ermittlungen einstellen.

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Reicht ein Anruf bei der Polizei?

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Muss ich irgendwas beachten?

raschwerin :

Sie sollten sich schriftlich an die Polizei wenden und dies erklären.

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Nicht zu der Vorladung erscheinen? Oder geht telefonisch?

raschwerin :

Sie können auch hingehen und die Sache mündlich aufklären.

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Ermittlungen einstellen, d.h. alles vorbei und gut-oder kommt noch was auf mich zu?

JACUSTOMER-ap7zwxuv- :

Muss ich mit Strafe rechnen?

raschwerin :

Da kommt keine Strafe - keine Sprge.

raschwerin :

Sorge.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz