So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5858
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo, Ich bin im November letzten Jahres umgezogen. Ich

Kundenfrage

Hallo,
Ich bin im November letzten Jahres umgezogen.
Ich habe vergessen ein Übergabeprotokoll zu erstellen und der Nachmieter hat auf meine Kosten Strom und Gas bezogen.
Nun ist eine Forderung offen Mahnbescheid wurde mir vorenthalten und ich habe zu spät davon erfahren. Nun wohne ich schon seit längerem in einer anderen Wohnung und die Versorgungsgesellschaft möchte mir nun Strom und Gas sperren.
Kann mein Bruder sich auf meine Wohnung als Strom und Gasabnehmer melden, und ich das mit der Forderung extern klären, sodass mir der Strom und das Gas erhalten bleiben?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

eine Möglichkeit wäre es, den Strom auf eine dritte Person, z.B. Ihren Bruder anzumelden. Eine weitere könnte der Wechsel des Stromanbieters sein.

S. Grass :

Möglich wäre darüber hinaus auch, dass man mit dem jetztigen Anbieter in Kontakt tritt, Ihr Bruder nicht als "Neukunde", sondern als Bürge für die alten und neuen Verbindlichkeiten auftritt und Sie eine vereinbarte Ratenzahlung zur Rückführung der Schulden mit dem Anbieter treffen.

JACUSTOMER-wrp4hjzb- :

hallo,

JACUSTOMER-wrp4hjzb- :

der stromanbieter verweigert den wechsel von mich auf meinen bruder. begrundung war dass dann jeder das machen würde.

JACUSTOMER-wrp4hjzb- :

sobald schulden aufgekommen sind

S. Grass :

Ein Verweigerungsrecht hat der Anbieter eigentlich nicht. In diesem Falle sollten Sie sich jedoch zunächst wegen einer Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Anbieter in Verbindung setzen und Ihren Bruder als Bürgen anbieten.

S. Grass :

Der Anbieter will letztendlich ja nur die Sicherheit, dass der laufende Strom und die Rückstände gezahlt werden.

S. Grass :

Bestehen noch Unklarheiten und/oder Rückfragen ? Falls nicht, nehmen Sie bitte abschließend eine Bewertung vor. Danke !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz