So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6024
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo mein Mann (selbstständig, subunternehmer-trockenbau)

Kundenfrage

Hallo mein Mann (selbstständig, subunternehmer-trockenbau) hat derzeit einen Dispokredit auf sein Geschäftskonto in Höhe vom 30000 € mi 12% Zinsbelastung Nun haben wir Möglichkeit, diesen Dispokredit durch einen zinsfreien, privaten Kredit meines Bruders abzulösen Das Geld würde vom Schweizer Postbankkonto ( in schweizer Franken) meines Bruders (der bis zu 2011 in der Schweiz lebte) online auf das Geschäftskonto meines Mannes überwiesen werden Seit August 2011 wohnt mein Bruder in Kroatien (erste Wohnsitz) Um zum einen legal und auch wirtschaftlich sinnvoll vorzugehen, bitte ich umIhre Information, was hier zu beachten ist?! xxxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrte Fragestellerin,

S. Grass :

bezieht sich Ihre Frage darauf, wie man diesen Privatkredit möglichst rechtlich abgesichert schließt ? Oder insbesondere darauf, welche "Umstände" bei einer Überweisung aus der Schweiz nach Deutschland zu beachten sind ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz