So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

guten Tag ich habe eine Bewährungsstrafe bekommen Wegen Betrugs

Kundenfrage

guten Tag ich habe eine Bewährungsstrafe bekommen Wegen Betrugs an der agentur für Arbeit wo ich zuviel bezogen habe für einen Monat jetzt ist mir folgende Dummheit passiert fahren ohne Fahrerlaubnis da sie mir vor 2 Jahren entzogen worden ist es war eine kurze Fahrt ohne Alkohol oder Drogen meine Frage wird damit die Bewährung aufgehoben ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Betrug sind zwei vollig verscheidene Deliktsarten. Sie müssen also vorliegend nicht mit einem Widerruf der Bewährung rechnen.

Tobias Rösemeier :

Ein Widerruf käme nur in Frage, wenn Sie in der Bewährungszeit ein betrugsähnliches Delikt begehen würden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz