So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6165
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

mein Mann und ich haben in der BRD eine 17 jährige Tochter

Kundenfrage

mein Mann und ich haben in der BRD eine 17 jährige Tochter und sind seit dem 10.0912 verheiratet,er wurde im November11 abgeschoben in den Kosovo,wir haben eine Antrag auf Familienzusammenführung gestellt, dieser wurde Heute von der Deutschen Botschaft abgelehnt, mein Mann hat aber keine Sperre für eine Einreise bekommen, ein Urteil vom Oberverwaltungsgericht lautete, das er legal wieder einreisen dürfte. Heute hat man das mit§§11 Absatz1 des Ausländergesetzes Abgelehnt, was kann ich machen? Lgg. xxxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

wenn damals keine Wiedereinreisesperre verhängt wurde und keine sonstigen Gründe (Vorstrafen) bestehtn, muss Ihrem Mann die Einreise und der Aufenthalt in deutschland gestattet werden. Sie sollten gegen den Ablehnungsbescheid auf jeden Fall fristgerecht Widerspruch einlegen und anschließend Klage erheben und dabei insbesondere auf das Grundrecht Art. 6 GG - besonderer Schutz der Familie - begründen.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Bei Unklarheiten stellen Sie bitte beliebig oft Nachfragen. Halten Sie die Frage für nicht beantwortet, fragen Sie bitte beliebig oft nach.

Bestehen keine Nachfragen, bewerten Sie bitte die erteilte Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Unklarheiten ? Ansonsten darf ich um Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz