So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

guten tag, mir wird die leistung von hartz IV vorläufig

Kundenfrage

guten tag,

mir wird die leistung von hartz IV vorläufig gestrichen, das amt schreibt: nach meinen informationen ist der leistungsanspruch weggefallen, eil sie ihren gewöhnlichen aufenthalt nicht mehr im bezirk des für die leistungsgewährung zuständigen trägers haben.
ich wohne und lebe immer noch in den bezirk, bin nur auserhalb wegen vorstellungsgepräche und war 10 tage bei meiner mutter, da mein stiefvater im krankenhaus war, dies habe ich dem amt mitgeteilt.
was soll ich jetzt machen bin ja ab sofort mittellos.
gruß david
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Hatten Sie dem Amt nicht gemeldet, dass Sie unterwegs sind?

raschwerin :

Hatten Sie dem Amt nicht gemeldet, dass Sie unterwegs sind?

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

doch habe ich sofort am montag gemacht bin aber am wochenende schon gefahren da es ein notfall war bei meinen stiefvater, habe auch bescheid gegeben wenn ich zum vorstellungsgespräch war, da ich immer eine einladung hatte

raschwerin :

Ja, verstehe.

raschwerin :

Das Amt hat hier falsch gehandelt - wie so oft.

raschwerin :

Die Leistungen dürfen nicht gekürzt werden.

raschwerin :

Haben Sie noch Rückfragen?

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

was schreibe ich jetzt in den wiederspruch

raschwerin :

Da es schon einen Bescheid gibt, muss gegen diesen Widerspruch eingelegt werden.

raschwerin :

Sie begründen diesen damit, dass Sie nicht Ihren Aufenthalt verlegt haben, sondern nur auf Krankenbesuch waren.

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

kann ich die aufhebung der sofortige leistungseinstellung verlangen

raschwerin :

Ja, Sie können auch einen Eilantrag an das Sozialgericht stellen.

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

noch eine frage, habe in meiner wohnung nachtspeicherofen und im anderen raum kohleofen. bekomme nur für eine heizföglichkeit erstattung ist das richtig

raschwerin :

Nein, man muss Ihnen ganz normal die tatsächlich anfallenden Heizkosten bezahlen.

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

das heist die müssen mir also auch holz und kohlen bezahlen und nicht nur den strom für die nachtspeiceröfen

raschwerin :

Würden Sie bitte mit den negativen Bewertungen aufhören.

raschwerin :

Wir sind doch noch gar nicht fertig mit der Beratung.

raschwerin :

Ja, die müssen Ihnen also auch Holz und Kohle bezahlen.

raschwerin :

Würden Sie bitte mit den negativen Bewertungen aufhören.

Wir sind doch noch gar nicht fertig mit der Beratung.

JACUSTOMER-rwvcp3mz- :

das machen die nicht, es würde nur eine heizleistung bezahlt, was kann ich da machen oder wie soll ich vorgehen

raschwerin :

Sie müssen das beantragen, dann notfalls in Widerspruch gehen. Die müssen das machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz