So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17048
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

habe meine enkeltochter geb.02.05.2000 aus dem behindertenheim

Kundenfrage

habe meine enkeltochter geb.02.05.2000 aus dem behindertenheim zu mir geholt, einen
antrag beim jugendamt auf hilfe zur erziehung in vollzeitpflege mit erweitertem förderbedarf gestellt, weil laut ausweis 100% Schwerbehindert man hat mich bis jetzt hin-
gehalten. . . das sozialamt fühlt sich nicht zuständig, das am herkunftsort ist auch unschuldig. . . habe das sorgerecht, wo kann ich finanzielle hilfe beantragen für die
erziehung
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Sie beziehen derzeit keine Leistungen?

JACUSTOMER-v1eobxel- :

nein

raschwerin :

Welche Leistungen haen Sie schon beantragt?

JACUSTOMER-v1eobxel- :

ich möchte gerne eine antwort!

JACUSTOMER-v1eobxel- :

vielen dank für diese verarsche, das hat folgen!

raschwerin :

Wie bitte?

raschwerin :

Ich habe Ihnen Rückfragen gestellt, um den Sachverhalt besser zu erfassen.

raschwerin :

Wenn Sie mir diese beantworten, kann Ihnen auch weiterhelfen.

raschwerin :

Also nochmal:

raschwerin :

Haben Sie schon Leistungen beantragt - ja oder nein?

JACUSTOMER-v1eobxel- :

habe meinen antrag am 26.06 20012 auf hilfe zur erziehung in vollzeitpflege beim jugendamt gestellt

raschwerin :

Sie schreiben, das Jugendamt hält Sie hin? Es gab also noch keine Entscheidung über Ihren Antrag?

JACUSTOMER-v1eobxel- :

keinen! als mündliche antwort, keine zuständigkeit weil behindertes kind soll mich ans sozialamt wenden

raschwerin :

Das ist unmöglich. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Untätigkeitsklage beim Sozialgericht einzureichen.

raschwerin :

Darf ich darüber hinaus fragen, wie intensiv die Pflege des Kindes ist?

raschwerin :

Wieviel Zeit muss man täglich aufwenden?

JACUSTOMER-v1eobxel- :

das kind ist bisher falsch behandelt worden deshalb habe ich sie aus dem heim geholt. diagnose der

JACUSTOMER-v1eobxel- :

ärzte, epilepsie und intelligenzminderung, in wahrheit hat das mädchen eine posttraumatische belastungssörung mit einhergehender epilpsie. sie ist kein pflegefall. eigentlich ist sie ganz normal

raschwerin :

Ok, danke. Dann kann man zumindest kein Pflegegeld in dem Sinne beantragen, also keine Leistungen nach dem SGB 11. Allerdings steht Ihnen trotzdem eine Aufwandsentschädigung zu. Ihnen steht das Kindergeld zu. Und Ihnen steht Mehrbedarf nach dem SGB 12 zu und - sofern erforderlich Wohngeld. Das ist alles beim Sozialamt am Ihrem Wohnort zu beantragen.

JACUSTOMER-v1eobxel- :

kann ich erziehungsgeld beantragen im sinne der familienpflege?

raschwerin :

Ja, es steht Ihnen auch solches Erziehungsgeld nach dem SGB 8 zu sowie ein Aufwendungsersatz. Allerdings kann dieser verrechnet werden bzw. entfallen, wenn es auch Wohngeld gibt.

JACUSTOMER-v1eobxel- :

vielen dank für ihre antwort

raschwerin :

Gern, alles Gute.

JACUSTOMER-v1eobxel- :

nach 11:51, warum fehlt plötzlich im chat der text: "raschwerin hat das chat verlassen?"

raschwerin :

Ich bin da.