So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

ich hab da eine frage mein neuer freund wird von seiner ex

Kundenfrage

ich hab da eine frage mein neuer freund wird von seiner ex freundin wegen sexueler nötigung angezeigt dies ist aber nur ein gegenschlag von ihr weil ich mit ihn zusammen bin haben sie einen rat wie ich da vor gehen soll
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Ist die Staatsanwaltschaft bzw. die Polizeibehörde schon tätig geworden und wenn ja in welcher Form?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Viele Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

sie haben angeblich schon eine anzeige gemacht und mein freund will eine gegen anzeige machen!! wir haben die polizei schon informiert wegen einer gegen anzeige!! da das mädel gemeint hat sie muss für die ex freundin lügen!!!


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja haben wir versucht da diese behaubtung von seiner esfreundin mit kommen so will sie ihn zurück!!!! und da er nicht antwortet auf gewisse fragen macht sie es so nun!!! wir wollen nur wissen was für schritte wir einleiten können

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung:

Wenn die Freundin der Exfreundin bereits ausgesagt hat, dass sie gelogen hat und Sie dabei waren, ist dies doch eine sehr gute Voraussetzung um die Anzeigende zu überführen.


Ihr Freund sollte noch keine Gegenanzeige machen, sondern Akteneinsicht bei der Staatsanwaltschaft nehmen. Hier erfährt er dann den genauen Inhalt der Anzeige und kann dann entsprechend reagieren. Möglicherweise kann er für den Zeitpunkt der vermeintlichen Tat nachweisen, dass er sich woanders aufgehalten hat.

Jedenfalls sollte Ihr Freund Ruhe bewahren einen Rechtsanwalt hinzuziehen und zunächst die Tatsachen zusammentragen. Umso mehr die Exfreundin oder deren Freundin sich Ihnen gegenüber äußert, es handelt sich um ein Racheakt umso eher wird das Verfahren eingestellt. Sammeln Sie und Ihr Freund weitere Anhaltspunkte, die seine Unschuld beweisen.


Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten") bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz