So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6016
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo,wir haben ein großes Problem.Mein Freund (40) ist Türke

Kundenfrage

Hallo,wir haben ein großes Problem.Mein Freund (40) ist Türke und lebt seit seinem 1.Lebensjahr,mit einer Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland.Erst jetzt ist mir aufgefallen,das sein Pass seit langem abgelaufen ist,den er erst vor kurzem,mit samt seinen restlichen persl. Sachen,von seiner Exfreundin ausgehändigt bekommen hat.Nun müsste der Pass dringend verlängert werden,was zu einem Problem kommen kann,da mein Lebensgefährte noch nicht beim türkischen Militär war und auch nicht hingehen möchte.Die 10.000 € für sein Freikaufen haben wir leider auch nicht.Wie kommen wir da auf dem bestem Wege raus.Zudem glaube ich ohne hin nicht,das mein Lg militärstauglich ist,da er an Laktose Intoleranz leidet und sich jeden morgen übergeben muss,unter anderem auch an Magen-Darmkrämpfen leidet.Ein ärztl. Attest gibt es nicht,wäre aber kein Problem dieses einzuholen.Gibt es eine Möglichkeit aus dieser verzwickten Lage,ohne abzockerei und anderweitigen Problemen rauszukommen?
Ich habe bereits davon gehört,das mit Hilfe eines Anwaltes,uns geholfen werden könnte.Ich hoffe sehr darauf.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihr Freund sollte sich an das Konsolat wenden. Die °Strenge", dass im Ausland lebende Türken nur gegen Nachweis des Mitlitärs den Pass verlängert oder ausgestellt erhalten, wurde gelockert.

Im Rahmen der Vereinfachung der Ausstellung eines elektronischen Passes besagt Artikel 15 Absatz sechs des Reisepassgesetzes Nr. 5682, dass bei der Ausstellung eines neuen Passes ein Zusammenhang mit der Ableistung des Militärdienstes oder eines Nachweises zum Militärdienst nicht hergestellt wird.

Ihr Freund sollte sich zur Beantragung an das zuständige Konsolat wenden.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Bei Unklarheiten stellen Sie bitte beliebig oft Nachfragen. Halten Sie die Frage für nicht beantwortet, fragen Sie bitte beliebig oft nach.

Bestehen keine Nachfragen, bewerten Sie bitte die erteilte Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass


Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Unklarheiten ? Ansonsten darf ich um Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz