So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Internetforum wird

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

in einem Internetforum wird namentlich über meine Person eine üble Nachrede vollzogen.
Wie kann ich mich dagegen wehren oder schützen ?

über eine kurze Info wäre ich sehr Dankbar
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

erlauben Sie mir zunächst nachzufragen, ob das Forum öffentlich einsehbar ist?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja , leider !


Das Forum ist öffentlich .

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie schon eine Lösung oder Antwort ?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre weitere Mitteilung. Bitte entschuldigen Sie die zeitliche Verzögerung.

Sie haben gegenüber dem Plattformbetreiber des Forums einen Anspruch auf Löschung. Diesen sollten Sie umgehend geltend machen.

Gegenüber der Person, die die üble Nachrede begangen hat, haben Sie einen Unterlassungsanspruch gem. § 1004 BGB. Diese Person wäre daher schriftlich und nachweislich aufzufordern, eine Erklärung dahingehend abzugeben, dass sie es künftig unterlässt falsche Behauptungen über Sie zu verbreiten. Gibt diese Person die Unterlassungserklärung nicht ab, kann sie hierauf verklagt werden.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, gegen diese Person eine Strafanzeige zu erstatten. Die Strafanzeige können Sie bei jeder Polizeidienststelle aufgeben.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn noch Unklarheiten bestehen. Ich freue mich über eine positive Bewertung von Ihnen, wenn ich Ihre Frage bereits abschließend beantwortet habe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Schwerin,


 


wie kann ich die Namen der User des Forums ausfindig machen ?


Natürlich möchte ich wissen wer so etwas über mich schreibt .


 


mit freundlichen Grüßen


 


 

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

gerne nehme ich zu Ihrer Nachfrage wie folgt Stellung.

Den Namen erhalten Sie entweder über die Strafanzeige bei der Polizei oder aber Sie machen Ihr Auskunftsrecht gegenüber dem Seitenbetreiber geltend.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte denken Sie noch an eine positive Bewertung meiner Antwort. Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie verhält sich das Auskunftsrecht des Seitenbetreiber gegenüber mir ?


ist er Verpflichtet dazu ?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, Sie haben Anspruch auf Bekanntgabe des Namens des Schädigers gegenüber dem Seitenbetreiber.

Kommt er Ihrer Aufforderung nicht nach, erstatten Sie Strafanzeige. Die Ermittlungsbehörden werden dann selbst den Schädiger ermitteln.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

Sie haben meine Antwort inzwischen gelesen. Haben Sie noch Fragen?
Wenn nicht bitte ich um eine positive Bewertung meiner Antwort. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz