So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26898
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Noch eine frage und zwar ich habe einen Schwerbehindertenausweis

Beantwortete Frage:

Noch eine frage und zwar ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit 100% und das G und B drauf stehen jetzt haben mir leute gesagt dass ich auf einen Schwerbehinderten Parktplatz stehen darf ich das richtig?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Sie meinen einen öffentlichen Behindertenparkplatz?


mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja das meine Ich , die meinten ich soll den behindertenausweis hinlegen wo der G draufsteht und dann darf man da stehen oder nicht?

 

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Nein, vorsicht!


Die Vorlage Ihres grünen Behindertenausweises ist nicht ausreichend, selbst wenn Sie ein G dahin vermerkt haben, also gebehindert sind.

Sie benötigen einen speziellen Parkausweis um auf einem Behindertenparkplatz (Zeichen 314 "Parkplatz" mit Zusatzzeichen "Rollstuhlfahrersymbol") parken zu dürfen. Es handelt sich um einen blauen Sonderparkausweis, den Ihn das Ordnungsamt gerne ausstellen wird.

Für den Antrag auf diesen Ausweis benötigen Sie Ihren Behindertenausweis ein Lichtbild und Ihren Personalausweis.

Das Ordnungsamt wird Ihnen den blauen Parkausweis dann kostenlos erstellen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn nein, so möchte ich Sie höflich bitten, mich zu bewerten und dadurch meine Arbeit zu honorieren


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt