So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ab dem 1.11.2012 bin ich Rentner. Rentenhöhe EUR 1.2670,00.

Beantwortete Frage:

Ab dem 1.11.2012 bin ich Rentner. Rentenhöhe EUR 1.2670,00. Keine weiteren Einkünfte.

Bisher zahle ich an meinen Sohn, Student, 21 Jahre alt, einen Unterhalt von EUR 300,00 monatlich.

Wie errechnet sich meine Unterhaltspflicht ab dem 1.11.2012 ?

Vielen Dank!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Der Selbstbehalt gegenüber einem volljährigen Kind beträgt 1.150 €. Sind vorliegend also nur über einen Betrag von 117 € leistungsfähig.

Tobias Rösemeier :

Es müsste eine Neuberechnung des Unterhalts stattfinden.

Tobias Rösemeier :

Hierbei ist zu beachten, dass beide Eltern barunterhaltspflichtig sind.

Customer:

Welche Rolle spielen bei der Berechnung der Unterhaltshöhe die Vermögensverhältnisse,

Tobias Rösemeier :

Das Vermögen muss für den Unterhalt nicht eingesetzt werden. Lediglich die Zinsen werden bei der Ermittlung des Einkommens berücksichtigt.

Customer:

Vielen Dank!

Tobias Rösemeier und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.