So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zum Verkehrsrecht. Ich hatte die Frage

Kundenfrage

Ich habe eine Frage zum Verkehrsrecht. Ich hatte die Frage auch schon abgeschickt, aber sehe es ist bei Ihnen nicht angekommen.
Mein Sohn wurde Anfang des Jahres von der Polizei zu einem Drogentest angehalten. Der Test (urintest) muss so niedrig ausgefallen sein, das er weiterfahren konnte. Jetzt haben wir erfahren, das der Führerschein schon lange eingezogen werden sollte. Mein Sohne war monatelang sehr depressiv und war kurz vor einem bournaut und hat zu Haus nichts geregelt, auch keine Post geöffnet.
Er war ganz erschüttert, das er den Führerschein abgeben musste. Er wurde geblitzt und fuhr also ohne Fürerschein.
Für mich ist es wichtig, wenn er wirklich so sehr unter Drogeneinfluß stand, wieso läßt die Polizei ihn weiterfahren!!!!!!Ich denke doch, sowas geht nicht und dann später den Führerschein einziehen wollen. Bitte geben sie uns einen Rat
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Wie ist der aktuelle Stand?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

wir waren bei der Polizei

raschwerin :

Einen Bescheid von der Behörde gab es aber noch nicht?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

das kann ich nicht sagen, mein sohn hat die post sicherlich nicht geöffnet

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

die haben gesagt, die polizei würde kommen und den führerschein holen

raschwerin :

Hat er den Führerschein schon abgegeben?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

noch nicht, weiß es erst seit gestern

raschwerin :

Weil Sie schreiben, er sei geblitzt worden und ohne Führerschein gefahren.

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

das stimmt, aber wusste nicht, als er geblitzt wurde, das er keinen führerschein mehr besitzt

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

wieso lassen polizisten jemanden weiterfahren, das verstehe ich nicht

raschwerin :

Achso, ok. Ich verstehe.

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

und er den führerschein noch besitzt

raschwerin :

Was hier vorgefallen ist, kann man auch nicht verstehen.

raschwerin :

Auf jeden Fall sollte er den Führerschein nicht einfach so abgeben.

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

was sollen wir machen

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

hallo?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

keine antwort

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

war das alles?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

möchte von ihnen gern wissen, wie wir vorgehen müssen

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

sind sie eingeschlafen?

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

ich bin sehr unzufrieden mit ihrer beratung

JACUSTOMER-4cz9v1wr- :

das kann es doch nicht sein

raschwerin :

Wir sind doch noch nicht fertig.

raschwerin :

Bitte mäßigen Sie auch Ihren Ton. Vielken Dank.

raschwerin :

Wenn Sie wieder online sind, geben Sie Bescheid, damit die Beratung fortgesetzt werden kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz