So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Morgen! Ich nutze meinen Privat-PKW auch für Arbeitswege

Kundenfrage

Guten Morgen!
Ich nutze meinen Privat-PKW auch für Arbeitswege und muss ein Fahrtenbuch für diese führen.

Liege ich richtig, dass auch nur "diese Arbeitswege" und keine privaten Fahrten oder der Weg zur Arbeit und zurück eingetragen werden muss?
[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

dient das Fahrtenbuch lediglich dazu, Ihre beruflichen Fahrten gegenüber dem Arbeitgeber nachzuweisen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja und für das Steuerbüro, damit mir diese Fahrten mit einer Kilometer-Pauschale vergütet werden können.


 


Jetzt heisst es jedoch, dass ich privatfahrten und fahrten zur arbeitsstätte und nach hause ebenfalls eintragen soll. Wozu?


Es ist und bleibt ja mein Privat PKW.


Ich habe auch schon andere Leute gesprochen, die ein Fahrtenbuch führen müssen....die tragen lediglich die arbeitsfahrten ein

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Damit das Fahrtenbuch auch aus steuerrechtlichen Gesichtspunkten Verwendung finden kann, ist es zwingend erforderlich, dass ein penibel genau geführtes Fahrtenbuch vorgelegt werden kann. Dies nicht nur, um Ihren Arbeitgeber abzusichern, sondern auch, damit Ihnen keine Nachteile im Falle einer Prüfung durch das Finanzamt entstehen.

Hierzu müssen folgende Eintragungen vorgenommen werden:

vollständige Aufzeichnung aller Fahrten in
fortlaufendem Zusammenhang mit
- Datum
- Kilometerstand
- Reiseziel
- Reisezweck
- Name und Anschrift der
Geschäftspartner
- Fahrten zur Arbeitsstätte und zurück

Privatfahrten sind lediglich als solche zu dokumentieren und den Kilometerstand anzugeben.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn noch Unklarheiten bestehen. Ich freue mich über eine positive Bewertung von Ihnen, wenn ich Ihre Frage bereits abschließend beantwortet habe