So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwester und ich sind

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Schwester und ich sind gemeinsame Erben des Elternhauses.Seit einigen Monaten begann sie eine von den zwei Wohnungen für ihren Sohn zu renovieren . Ohne mich darüber zu informieren, zieht nun ihr Sohn in diese Wohnung.
Meine Tochter hat 6 Jahre darin Mietfrei gewohnt, mit der Absprache die Oma zu pflegen, der sie auch nachgekommen ist.
Frage? Darf mein Neffe dann auch 6 Jahre Mietfrei wohnen?
Mit freundlichen Grüßen
U.K.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Der Neffe hat keinen Anspruch darauf mietfrei in dem Haus zu wohnen.

Sie und Ihre Schwester sind gemeinsam Eigentümer der Immobilie. Wer diese oder Teile davon nutzen kann, können Sie beide nur gemeinsam entscheiden.

In jeden Fall haben Sie Anspruch auf eine angemessene Nutzungsentschädigung, also Miete.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz