So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16441
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, meine Tochter ist 18 Jahre alt, ihr Freund gerade

Kundenfrage

Hallo,

meine Tochter ist 18 Jahre alt, ihr Freund gerade mal 15. Sie übernachtet in letzter Zeit sehr oft bei ihm zu Hause. Uns ist das erstens nicht so recht und uns ist auch nicht wohl dabei, vor allem, weil beide die Schule vernachlässigen und auch sehr oft im Unterricht fehlen. Die Situation scheint sich immer mehr zu verschärfen. Meine Tochter lässt sich gar nicht von uns beeinflussen, sie setzt nur ihren Kopf durch. Sie möchte ihre Selbstbestimmung haben, da sie meint, sie wäre schon 18, wir können ihr das nicht verbieten. Aber wie sieht es mit den Eltern des 15-jährigen aus, mit denen wir uns nicht gut verstehen, da sie es zu oft erlauben, dass die beiden dort übernachten und scheinbar gar nicht die schulische Problematik sehen. Kann man die Eltern dazu bringen, ihren Jungen zurückzuziehen? Können diese Eltern im schlimmsten Fall meiner Tochter vielleicht auch Probleme machen? Wir machen uns große Sorgen.Es wäre nett, wenn sie mir eine kompetente Antwort geben könnten, vielen Dank XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Ihre Tochter ist mit 18 ein erwachsener Mensch und Ihrem rechtlichen Einfluss entzogen

Sie können sie daher nicht daran hindern, bei dem 15 jährigen zu übernachten.

Rechtliche Probleme kann sie nicht bekommen, auch keine strafrechtlichen.

Wer rechtliche Probleme bekommen kann sind die Eltern des 15jährigen, die diesen offensichtlich nicht im Griff haben.


Sie sind für ihren Sohn verantwortlich und können dafür zur Verantwortung gezogen werden, wenn er die Schule vernachlässigt und imUnterricht fehlt.


Ich denke, dass die Schule hier bald das Jugendamt einschalten wird




Bitte teilen Sie mir mit,ob noch Fragen bestehen

danke






Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fr. Schiessl,


 


vielen Dank für die Antwort, von dieser Seite habe ich das noch nicht gesehen. Das hat mir geholfen.


 


MFG A.Potor

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr gerne

 

 

Darf ich höflich um einen lachenden Smilie bitten ?

So werde ich bezahlt

 

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz