So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo erst mal und zwar geht es um meinen Lebensgefährten,

Kundenfrage

hallo erst mal und zwar geht es um meinen Lebensgefährten, der war vom 25.07.12 bis zum 31.08.12 wegen seinem Rückenleiden krankgeschrieben. Darauf hin wurde er zu 08.08.12 gekündigt. Jetzt will die Krankenkasse das Krankengeld nur bis zum 13.08.12 bezahlen, weil die die Folgebescheinigung für die Krankmeldung zum 16.0812 ausgestellt wurde und nit zu 15.08.12. kann man da irgendwas machen weil es in meinen Augen schon ne Frechheit, die Leute so im Regen stehen zu lassen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Warum hat der Arzt die Folgebescheinigung so ausgestellt?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz