So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26434
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hätte mal ne frage sie sprechen ja von den Strom

Kundenfrage

Hätte mal ne frage sie sprechen ja von den Strom rechnungen ich wohne in Palzem hatte vor einem Jahr von RWE nach Teldafax gewechselt und jetzt bekomme ich die doppelte rechnung zu zahlen das bedeutet stadt dass ich 2500 Euro zahlen soll zalle ich an RWE 2500 Euro und soll auch noch an Teldafax nochmal 2300 euro zahlen wo ist da das deutsche recht bin aus Luxemburg her nach Deutschland gezogen und werde nur hier übers Ohr gezogen wie ist sowas nur möglich bedanke XXXXX XXXXX Vorraus Ihr xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Darf ich fragen, wie diese Nachzahlung durch Teldafax gerechtfertigt ist?

Wie sind diese Rückstände entstanden?


mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe ne Rechnung bekommen einfach so ich sollte die summe zahlen von der summe die genannt worden ist sonst würde es gerichtliche volgen haben aber ich sage mir das dass ich aber nicht so blöd bin in einem Jahr über 5000 euro stromrechnungen zu Zahlen ich gehe ja nicht nur hin und Arbeite nur für Deutschland zu ernähren sorry aber bin so was von sauer


 

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht.

Ich kann gut verstehen, dass Sie verärgert sind.

Aber wie kommen denn diese Rechnungen zustande?

Handelt es sich um Abschlagsforderungen, oder sind es Zahlungsrückstände aus vergangenen Jahren?

Meinen Sie dass die Abrechnungen fehlerhaft sind?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein keine rückzahlungen habe jetzt vor zwei jahren gewechselt letzes jahr habe ich schon über 5000 euro gezahlt aber dieses jahr zahle ich nicht mehr an beide habe dieses jahr blos die hälfte an RWE geschickt das heist so ungefähr 1300 euro da ich jetzt befürschten muss dass mir jeden moment den strom abgeschlossen wird aber bin jetzt sowieso am verkaufen hier in deutschland dass es mir wirklisch s...... egal ist sorry die ausprache aber habe die schnautze ehrlich gesagt voll

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Aber wenn Sie vor zwei Jahren gewechselt haben, wieso zahlen Sie dann noch an die (insolvente) Teldafax und nicht allein an RWE?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

weil ich von beiden immer noch rechnungen bekomme sorry und nicht nur dass dann kommt noch die T.. 88 euro 90 festnet und dann kommen nochmal über 40 euro internet sorry jeden monat

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Erbringen den die Unternehmen die in Rechnung gestellten Dienstleistungen an Sie?

Wenn ja, wo liegt dann das rechtliche Problem?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ehm Sorry bin ich jetzt blond oder soll ich wirklich jedes Jahr hier über 5000 euro strom zahlen wo ich selbst fasst nie hier bin ich Arbeite in luxemburg verdiene mein Geld da habe mein Bauernhoff hier in Deutschland gekauft wo ich jetzt bloss noch mein Haus benötige mit strom oder so soll ich wirklig so blöd sein wo ich das selbe in Luxemburg nicht mal für die hälfte an strom oder an Telefon mit internet anschluss bekomme ok Häuser und soweiter sind billiger als hier in deutschland aber trotzdem sorry rechnen sie mal alles zusammen was ich da in einem Jahr hier alles zahlen muss das sindn über 5000 euro strom dann kommen jeden monat 88,90 telfon dann kommen jeden monat über 40 euro internet sorry bin ich jetzt blond oder wie macht 1066,8 euro telefon im jahr und 480 euro im jahr nur internet sorry rechnen se dass zusammen kommen se auf ne summe von 6546.8 im jahr sorry

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

In diesem Falle sind die Rechnungen ja eindeutig falsch.

Sie sollten sich (soweit noch nicht geschehen) an die jeweiligen Betreiber wenden und eine Nachprüfung der Abrechnung verlangen.

Sie sollten dabei zunächst selbst überprüfen, ob die Zählerstände korrekt wiedergegeben wurden.

Weiterhin sollten Sie feststellen, ob die Stromzähler richtig arbeiten oder defekt sind. Hier sollten Sie einen Elektiker mit der Überprüfung beauftragen. Dieser kann dann zugleich auch feststellen, ob es fremde Stromabnehmer oder ähnliches gibt.

Sind die von mir beschriebenen Fehler vorhanden, müssen Sie die Stromrechnung nicht bezahlen, da sie dann offensichtlich falsch ist.

Wenn Sie für Telefon und Internet eine Flaterate vereinbart haben(unterstelle ich), dann ist der Betrag ja fest (1546,80 EUR für beide nach Ihren Angaben pro Jahr (88,90+40)*12.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz