So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17009
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Ich bin am Sonntag Abend angetrunken mit meinem Mofa

Kundenfrage

Hallo
Ich bin am Sonntag Abend angetrunken mit meinem Mofa Roller nachhause gefahren - Mofa deswegen weil ich den Fürerschein im Mai nach einem Unfall ohne Personenschaden für 10 Monate abgeben musste - nun hört sich das für Sie bestimmt so an als würde ich ständig Trinken-ich kann ihnen Versichern dem ist nicht so- dazu habe ich bei 4 Schichten als Leiharbeitnehmer gar keine Zeit und schon gar kein Geld . Es ist so das meine Mutter nicht mehr lange Leben wird-mein Bruder der im Heim ist wird nicht mehr lange da sein ,mein Kranker alter Hund geht auch bald und meine Geliebte Frau zieht nun auch noch aus,das beist ich muß mein Haus jetzut auch noch verkaufen-soviel zu dem warum ! Nun ich fuhr da also und wurde von einem Zievielfahrzeug mit kindern drinnen vervolgt,bis mir das zu dumm wurde und ich mich dem über einen Parkpatz zu entziehen, ok, die hinterher ,hab dann angehalten und das Mofa aus gemacht und mit den meiner Meinung nach privaten Polizisten auf die Polizei gewartet bis die dann nach ca. 5 Minuten verkehrt herum in die Einbahnstrasse geflogen kamen und einen Tierischen aufstand machten. Mußte mitfahren und Blut abgeben - kenne die Promillezahl noch nicht. Die Jungs und Mädels haben den Mofa Schlüssel eingezogen und mir dann gestern wieder ausgehändigt . Wie geht das jetzt weiter ? Die Polizei hat mich ja nicht beim Fahren ertappt ? Übrigens gibts jetzt nur noch Taxi ! Ist das alles rechtens so ? Hab auch keinen Rechtsschutz oder ähnliches, brauche jeden Cent ! Kann ich irgend etwas im voraus machen ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Erstmal muss man das Ergebnis des Tests abwarten, damit man weiß, was die Polizei einem überhaupt vorwerfen will.

Im schlimmsten Fall droht eine Führerscheinsperre für den PKW-Füherschein.

Es kommt eben darauf an, wieviel Promille Sie hatten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz