So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.
RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

ich hätte da ne frage weil mein kumpel muss ins gefängnis warscheinlich

Kundenfrage

ich hätte da ne frage weil mein kumpel muss ins gefängnis warscheinlich weil er die geldstrafe net zahlen kann un der will wissen wenn der brief kommt nahc viel viel wochen muss mann dann ins gefängnis wenn der breif kommt nach 2 wochen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Die Zeit bis zum Haftantritt kann im einzelnen variieren und hängt von der Staatsanwaltschaft ab. Ein Zeitraum von 4 Wochen sollte aber hier schon gewährt werden.

Ihr Kumpel sollte beachten, dass ggf. die Geldstrafe auch durch ableisten von Sozialstunden getilgt werden kann und hierdurch ggf. einen Freiheitssrafe umgangen werden kann. 6 Sozialstunden entpsrechen hierbei einem Tagessatz der Geldstrafe.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

aber das blöde ist der ist shcon 24 kann er trozdem es beantragen mit sozialstunden?

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das Alter spielt grundsätzlich keine Rolle. Die Einzelheiten sind jedoch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt.

Der Antrag auf Umwandlung kann in der Regel formlos bei der Staatsanwaltschaft erfolgen. Empfehlenswert ist aber ein schriftlicher Antrag. Sofern der Haftbefehl bereits erlassen ist, bleibt dieser auch bei Ableistung von Sozialstunden aufrecht und kann nur durch vollständige Tilgung beseitigt werden. Ggf. kann der Haftbefehl aber außer Vollzug gesetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bestehen weitere Nachfragen?. Hierfür stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Sofern Sie keine weiteren Fragen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich positiv bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz