So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Tag, meine Ex-Frau hat das alleinige Sorgerecht beantragt,

Kundenfrage

Guten Tag,

meine Ex-Frau hat das alleinige Sorgerecht beantragt, ich bin damit einverstanden. Nun steht ein Gerichtstermin an. Hin und zurück 900 km Fahrt und ich kann deswegen eine Woche nicht nach Dänemark arbeiten (Übernachtung dort).

Habe keinen Pkw, mein Einkommen ist niedrig und Unterhalt, Miete, Versicherung etc. muss bezahlt werden.

Gibt es eine Möglichkeit auf Beantragung einer Kostenerstattung?

Für eine rasche Antwort wäre ich sehr dankbar.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Sie können beim Gericht beantragen, dass Sie an Ihrem Wohnort vor Gericht gehört werden. Dann müssen Sie die Anreise nicht vornehmen und können weiter arbeiten gehen.

Richten Sie ein Schreiben mit folgendem Inhalt an das Gericht:

Geschäftsnummer:
In der Familiensache Name ./. Name

beantrage ich, eine Anhörung vor dem Familiengericht an meinem Wohnsitz vorzunehmen. Mir ist es aus beruflichen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, zum Termin zu erscheinen. Ich bitte diesem Antrag zu entsprechen.

Eine Kostenerstattung gibt es leider ansonsten nicht.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn noch Unklarheiten bestehen. Ich freue mich über eine positive Bewertung von Ihnen, wenn ich Ihre Frage bereits abschließend beantwortet habe.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ist es sinnvoll, Nachweise über Einkommen etc. mitzuschicken?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

nein das müssen Sie nicht. Bei derartigen Entfernungen ist es gängig, dass Sie am Wohnort angehört werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Welche Höhe von Gerichtskosten kommen auf mich zu?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

die Gerichtskosten im Sorgerechtsverfahren belaufen sich auf 89 €. Bei Sorgerechtsverfahren wird in der Regel eine Kostenausgleichung erfolgen, was bedeutet, dass jeder Elternteile die Hälfte der Gerichtskosten zu tragen hat. Auf Sie würden dann 44,50 € entfallen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung meiner Antwort. Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hin- und Rückweg betragen insgesamt 1300 km. Termin wurde trotzdem nicht an Wohnort verlegt. Finanziell ist es mir nicht möglich den Termin wahrzunehmen. Welche Möglichkeiten gibt es? Termin ist schon am 23.10.

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

gerne nehme ich zu Ihrer Nachfrage wie folgt Stellung.

Fertigen Sie ein Schreiben an das Gericht zum dortigen Aktenzeichen, dass Sie der Übertragung der elterlichen Sorge ausdrücklich zustimmen. Teilen Sie in diesem Schreiben mit, dass es Ihnen nicht möglich ist, den Termin wahrzunehmen.

Die Gerichte übertragen dann im Wege des Beschlusses ohne Ihre Anwesenheit die elterliche Sorge auf die Kindesmutter.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und bitte höflich um eine positive Bewertung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. Bitte schicken Sie mir ein Musterschreiben. Ich bin in sowas nicht gut.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. Bitte schicken Sie mir ein Musterschreiben. Ich bin in sowas nicht gut.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz