So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2868
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Hallo!

Kundenfrage

Hallo! Ich würde mich gerne als freiberuflicher Klein- un Nebendarsteller selbtständig machen. Ha jedoch ene rage und zwar wolltei ch wssne obich auch verdiste aus eienn anderen nebenjob in diese friberuliche tätigkeit angebn kann, owohl diese tätigkeit mit der branche nix zutun hat? Desweiteren wltlei ch wsen ob ich aufstockende Mitte vom Amt beantragen kann bis es gut läuft? Mit freundlichen Grüßen XXX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

Ihre 1. Frage, ob Sie Verdienste aus anderen Nebentätigkeiten angeben können, verstehe ich leider nicht ganz. Bitte konkretisieren Sie!

 

Aufstockendes ALG II können Sie beantragen. Maßgeblich ist hierfür aber Ihr gesamtes Einkommen aus allen Tätigkeiten.

 

Wenn Ihre berufliche Tätigkeit dauerhaft nicht lukrativ ist, müssen Sie aber damit rechnen, dass das Jobcenter nach ca. 3-6 Monaten dazu zwingt, die Tätigkeit einzustellen und sich einen Job zu suchen, von dem Sie leben können. Andernfalls werden die Leistungen eingestellt werden.

 

Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz