So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5917
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Da ich nicht sehr bewandert mit Deutschland bin mochte ich

Kundenfrage

Da ich nicht sehr bewandert mit Deutschland bin mochte ich Sie noch fragen, allgemein stellt man doch eine Vollmacht fur eine zugeschnittenen Fall aus oder? Ich glaube es ist doch etwas gefahrlich eine allgemeine Vollmacht einfach so auszustellen ausserdem ist das in meinen Augen uberhaupt nicht notwendig wenn ich dem Rechtsanwalt nur fur eine spezifische Sachebrauche, Nicht war? herzliche Gruesse
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

eigentlich ist es in Deutschland eher üblich, dass der Anwalt sich eine vorgedruckte allgemeine Vollmacht unterzeichnen lässt. In der Regel ergibt sich der Umfang des Mandates aus der Vereinbarung, die mit dem Anwalt getroffen wurde.

Rein theoretisch könnte ein Anwalt mit einer allgemein gehaltenen Vollmacht durchaus Missbrauch betreiben. Aber bis auf sehr sehr sehr wenige Ausnahmen hält sich der Anwalt an den erteilten Auftrag.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz