So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10482
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe mir über das Internet 4 Handyverträge

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe mir über das Internet 4 Handyverträge ohne Schufa mit Smartphones vermitteln lassen und diese Geräte auch geliefert bekommen , habe mit meinem Namen unterschrieben , allerdings steht ein Firmenname auf den Paketen und in den jeweiligen Rechnungen von Sparhandy.de , der Vermittler hatte meine gesamten Daten wie Ec Karte Personalausweis von mir bekommen und nach seinen Angaben auch bei dem Unternehmen Dem Provider prüfen lassen , allerdings sagte er das er aufgrund meiner Schufaeinträge mich als Firma prüfen lassen hat ! Dazu erwähnte er außerdem noch das da nichts passieren könne , da dem Provider alle meine persönlichen Daten unverfälscht vorgelegen haben und die Prüfung laut Vermittler ja positiv endete ! Ich bin jetzt ängstlich deswegen , habe seit März 2012 eine EV abgelegt , bin aber nicht vorbestraft und habe seit 20 Jahren mit der Polizei nichts mehr zu tun ! Kann jetzt nicht zahlen bin ohne Job , wird man mich verhaften oder werde ich verurteilt und ins Gefängnis kommen , bin verzweifelt , können sie mir weiterhelfen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ich sehe nichts, was Sie zu befürchten haben in der Sache.

Hat der Vertragspartner etwas angedroht?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Guten Tag, ich habe mir über das Internet 4 Handyverträge ohne Schufa mit Smartphones vermitteln lassen und diese Geräte auch geliefert bekommen , habe mit meinem Namen unterschrieben , allerdings steht ein Firmenname auf den Paketen und in den jeweiligen Rechnungen von Sparhandy.de , der Vermittler hatte meine gesamten Daten wie Ec Karte Personalausweis von mir bekommen und nach seinen Angaben auch bei dem Unternehmen Dem Provider prüfen lassen , allerdings sagte er das er aufgrund meiner Schufaeinträge mich als Firma prüfen lassen hat ! Dazu erwähnte er außerdem noch das da nichts passieren könne , da dem Provider alle meine persönlichen Daten unverfälscht vorgelegen haben und die Prüfung laut Vermittler ja positiv endete ! Ich bin jetzt ängstlich deswegen , habe seit März 2012 eine EV abgelegt , bin aber nicht vorbestraft und habe seit 20 Jahren mit der Polizei nichts mehr zu tun ! Kann jetzt nicht zahlen bin ohne Job , wird man mich verhaften oder werde ich verurteilt und ins Gefängnis kommen , bin verzweifelt , können sie mir weiterhelfen ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe noch eine Rückfrage bevor ich antworte:

Ich sehe nichts, was Sie zu befürchten haben in der Sache.

Hat der Vertragspartner etwas angedroht?