So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6466
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

guten abend. mein mann( tunesier) unsere kinder und ich möchten

Kundenfrage

guten abend. mein mann( tunesier) unsere kinder und ich möchten nach tunesien ziehen. nun meine frage. bekomme ich dort weiterhin kindergeld,und pflegegeld für meine behinderte tochter, oder fällt das alles weg?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

das deutsche Kindergeld ist an den Aufenthalt es Kindes in Deutschland geknüpft. Verlagern Sie den Wohnsitz und den Aufenthalt ins Ausland entfällt der Kindergeldanspruch. Auch das Pflegeld wird entfallen, da dieser Anspruch nur bei einem Umzug in ein Land der Europäischen Union oder die Schweiz bestehen bleibt.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Bei Unklarheiten stellen Sie bitte beliebig oft Nachfragen. Stellen Sie Ihre Rückfragen bitte nicht über die Smilies, sondern „dem Experten“ antworten. Halten Sie die Frage für nicht beantwortet, fragen Sie bitte beliebig oft nach.

Bestehen keine Nachfragen, bewerten Sie bitte die erteilte Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

und wenn ich die kinder beim leiblichen deutschen vater als zweitadresse gemeldet lasse? oder besteht da gar keine möglichkeit?

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

entscheidend ist nicht der formelle Wohnsitz, sondern der tatsächliche Aufenthalt. Wenn die Kinder überwiegend im Ausland leben, besteht kein Anspruch.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
S. Grass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

guten morgen. habe mal wieder eine frage. und zwar bekomme ich weiterhin unterhalt von meinem deutschen exmann für unsere kinder auch wenn ich auswandere? und wie sieht es mit dem unterhaltsvorschuss aus? und das elterngeld? bekomme ich das weiterhin? vielen dank

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

der Unterhaltsanspruch gegenüber dem Kindesvater, der bleibt natürlich bestehen. Unterhaltsvorschuss nd Elterngeld sind auch eine Art soziale Leistung, die an dem Wohnsitz in Deutschland geknüpft ist und somit bei Auswanderung entfällt. Allerdings gibt es Elterngeld in manchen anderen (meinst EU) Ländern. Falls Tunesien soetwas auch kennt, können Sie dort Leistungen beantragen.

mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

was wird aus meinen kleineren schulden, wie versanhäuser oder so? ich kann diese nicht auf einmal begleichen. kann ich diese so stehen lassen, oder kann man mich im ausland befangen.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

also Schulden "Verfallen" nicht alleine dadurch, dass sie nicht bezahlt werden. Sind die Schulden tituliert, also ist ein Urteil oder ein Vollstreckunsbescheid existent, so verjähren Schulden erst in 30 Jahren und innerhalb der Zeit kann man gegen Sie vollstrecken. Dies dürfte zwar theoretisch auch in Tunesien möglich sein, da es dort sicher auch soetwas wie Zwangsvollstreckung gibt. Praktisch wird der Gläubiger aber nichts nternehmen, weil das Procedere in Tunesien sicher nicht einfach sein wird.

Problematisch könnten nicht bezahlte und nicht verjährte Schulden werden, wenn Sie innerhalb der 30 Jahre nach dutschland zurückkehren. Dann müssten Sie grundsätzlich mit Maßnahmen seitens der Gläubiger rechnen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass