So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

kaffeevollautomat wurde zur überprüfung (kaffee lief sehr langsam aus den düsen) in die we

Kundenfrage

kaffeevollautomat wurde zur überprüfung (kaffee lief sehr langsam aus den düsen) in die werkstatt,der verkäufer hat uns einen ersatz (für 200,- €gebrauchtes teil) angeboten,wir lehnten ab und wollten unsere maschiene (1200,-€ neupreis) wieder haben.am 22.09. wollten wir unsere maschiene abholen und bekamen einen karton mit sämtlichen einzelteilen präsentiert, es sei ein billig gerät und könne nicht repariert werden , er war sehr unhöflich und agressiv .wir wollten unser gerät wieder so haben wie es abgegeben wurde .was können wir jetzt tun?
vielen dank XXXXX XXXXX hilfe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Sie haben für den Kaffeevollautomaten eine zweijährige Gewährleistung des Verkäufers und zumeist auch eine Garantie des Herstellers.

 

Insoweit muss der Verkäufer nachbessern und den Fehler beseitigen. Kann der Fehler nicht beseitigt werden haben Sie Anspruch auf ein intaktes Gerät. Nicht akzeptabel ist es, wenn Sie nach einem mißglückten Reparaturversuch Einzelteile zurückerhalten.

 

Da die Nachbesserung offenbar gescheitert ist, können Sie ein intaktes Gerät einfordern. Fordern Sie ein intaktes Gerät schriftlich mit Fristsetzung von 10 Tagen ein. Sollte die Frist verstreichen, sollten Sie sich beim Hersteller beschweren und das Ersatzgerät einklagen.


Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!