So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6558
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

mein Nachbar schneidet ständig meine Bäume und Sträucher über

Kundenfrage

mein Nachbar schneidet ständig meine Bäume und Sträucher über den Zaun meiner seits ab und hat auch schon eine Krone von einem Bau , der 30 cm Durchmesser hat entfernt und über den Zaun geschmissen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Überhänge, die auf das Grundstück des Nachbarn ragen, muss dieser nicht dulden und kann und muss zunächst von Ihnen verlangen, diese zu beseitigen. Erst dann kann er die Beseitigung selbst vornehmen. Die abgeschnittenen Überhänge darf er auf keinen Fall auf Ihrem Grundstück "entsorgen".

Sie sollten sich schriftlich (möglichst per Einschreiben) an den Nachbarn wenden und diesen auffordern, dieses Verhalten zu unterlassen. Bieten Sie dem Nachbarn zudem an, einen Überwuchs zu beseitigen. reagiert der Nachbar nicht, vor allem wiederholt er seine Aktion, können Sie mithilfe des Gerichtes Unterlassung fordern.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Bei Unklarheiten stellen Sie bitte beliebig oft Nachfragen. Stellen Sie Ihre Rückfragen bitte nicht über die Smilies, sondern „dem Experten“ antworten. Halten Sie die Frage für nicht beantwortet, fragen Sie bitte beliebig oft nach.

Bestehen keine Nachfragen, bewerten Sie bitte die erteilte Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Aussage ist recht wenig, wie ist die Rechtslage in welcher Höhe darf er denn fordern.

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Rechtslage ist, dass der Nachbar einen Anspruch auf Beseitigung des Überwuchses, ausgehend von Ihren Bäumen und Sträuchern, hat.

Bzgl. der Höhe kommt es darauf an, in welchem Bundesland Sie leben und wie weit der Bewuchs von der Grundstüksgrenze entfernt ist. Können Sie bitte hierzu Angaben machen!? Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Unklarheiten ? Ansonsten darf ich um Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass