So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.
RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

Meine Tochter wird am 13.11.1994 18 Jahre alt und ich zahle

Kundenfrage

Meine Tochter wird am 13.11.1994 18 Jahre alt und ich zahle im moment 356 Euro. Wieviel muß ich dann zahlen und wie lange maximal,wenn Sie studiert?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Mit der Volljährigkeit sind grundsätzlich beide Eltern zum Barunterhalt verpflichtet. Der Bedarf richtet sich dann nach dem addierten bereinigten Nettoeinkommen der Eltern und wird anteilig geschuldet. Das Kindergeld wird dann voll angerechnet.

Sofern Ihre Tochter studiert und nicht mehr bei einem Elternteil wohnt, wird grundsätzlich ein Bedarf von 670 Euro angnommen. Auch dieser wird anteilig nach dem Einkommen von beiden Eltern geschuldet. Sofern Ihre Tochter noch bei einem Elternteil wohnt, richtet sich der Anspruch wiederum nach dem addierten Netto der Eltern.

Für eine genaue Berechnung werden die Nettoeinkommen von Mutter und Vater benötigt.



Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Stämmler und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wie lange jedoch bis zu welchem Lebensalter ist der Vater unterhaltsverpflichtet? ( bei Studium )

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ein bestimmtes Alter gibt es hier nicht. Das Gesetz spricht nur von einer "angemessenen" Ausbildung.

 

Bei normalem Studienverlauf endet der Anspruch regelmäßig mit Abschluss (Bachelor + Master) oder nach der Regelstudienzeit.

 

Sofern ein Studium ohne zureichenden Grund abgebrochen wird, kann der Anspruch auch hier enden. Bei zureichenden Gründen kann sich der Anspruch demgegenüber auch auf mehrere Studiengänge erstrecken.

 

Sofern Ihre Tochter erst eine Orientierungsphase wählt kann der Anspruch ebenfalls während dieser Zeit erlöschen und dann wieder aufleben. Eine solche Phase wurde vom OLG Naumburg auch bis 4 Jahre anerkannt. Während der "Orientierung" muss das Kind allerdings in der Regel selbst für seinen Unterhalt sorgen.

 

Im Ergebnis wird es hier immer auf den Einzelfall ankommen. Sofern der Studienverlauf normal ist, gilt oben dargestelltes.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie hoch ist der Unterhaltssatz für den Vater,wenn dieTochter noch zu hause bei der Exfrau während des Studimus oder der Ausbildung wohnt.

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sofern die Tochter bei der Exfrau wohnt richtet sich der Unterhalt nach dem addierten Nettoeinkommen der Eltern. Der Unterhalt wird dann im Verhältnis der Einkommen zueinander geteilt.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz