So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17006
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo mein verlobter hat gestern ein Foto von mir und seiner

Kundenfrage

Hallo mein verlobter hat gestern ein Foto von mir und seiner Tochter (aus erste Ehe) in Facebook hochgeladen. Das Foto können nur die Freunde sehen und sonst niemand.
Die Ex-Frau regt sich jetzt darüber auf und will das er das raus nimmt. Darf sie dar rechtlich fordern???

Freue mich auf Ihre Antwort!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das Kind selbst ist noch geschäftsunfähig und darf daher nicht entscheiden, ob das Foto im Internet stehen darf oder nicht.

Vertretungsberechtigt sind die Eltern.

Es bedarf also der Zustimmung beider Elternteile für die Veröffentlichung eines Fotos im Internet.

Das gilt auch, wenn es sich um den geschlossenen Bereich bei Facebook handelt.

Das Foto ist ja trotzdem für eine bestimmte Personengruppe einsehbar.

Da die Kindesmutter ihre Zustimmung verweigert, darf der Kindesvater das Bild nicht veröffentlichen.

Das Foto muss entfernt werden.

Auch im Interesse des Kindes rate ich daher dazu, das Bild wieder zu entfernen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz