So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag , wir haben zwei Terrier die mein Mann als Jagdhunde

Kundenfrage

Guten Tag , wir haben zwei Terrier die mein Mann als Jagdhunde benötigt . Die Hündin bellt wenn jemand mit Hunden vor dem Grundstück vorbeiläuft oder mit dem Auto auf den Randstreifen vorm Grundstück fährt ,der Rüde fängt dann mit an und sie hören nach einer kurzen Zeit wieder auf .Bis halt wieder jemand vorbeikommt . Unser Grundstück ist 2500 Quadratmeter groß und wir haben den Zwinger schon in die Mitte des Grundstückes gemacht damit sie noch weiter von der Straße weg sind . Wir haben die Hunde Nachts im Haus und wenn ich 7.30 Uhr auf Arbeit fahre lasse ich sie dann in den Auslauf , mein Mann ist spätestens 18 Uhr von Arbeit als erstes zurück . Unser Problem die Nachbarin hat auf gleicher Höhe auf ihrer Seite ihre Sitzecke und die Tochter arbeitet als Bäckerin und schläft am Tag, sie meint sie hätte mehr Rechte da ihre Sitzecke dort schon immer wäre was können wir tun. Wir können die Hunde aber z.B in der Mittagspause nicht wegsperren da wir arbeiten sind ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Sie schreiben, dass die Hunde nach kurzer Zeit wieder aufhören.

Wie lange bellen denn Ihre Hunde 2 Minuten oder 10 Minuten?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt und
Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes