So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16762
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Tag , Ich werde über die Internetplattform Planetromeo.com

Kundenfrage

Guten Tag ,
Ich werde über die Internetplattform Planetromeo.com von einen User Saxonia39 alias Wolfgang Petrich ,dieser verbreitet gegenüber dritte falsche und verleumterische äußerungen .
Meine R.Ain aus Leipzig hat darauf mit meinen gesammelten beweise eine strafbewehrtete Unterlassungs und Verpflichtungserklärung an Hernn petrich geschickt .
Dieser weiderum hat die Frist nicht eingehalten die Unterlassung zu Unterzeichnen .
Der Herr Petrich verleumtet mich bei der Plattfrom weiter und verwendet dazu noch fotos von mir.
Ich sehe eine widerholungsgefahr , aber meine Rechtsanwältin macht nichts mehr und ich möchte eine Gerichtliche Entscheidung über das Landgericht Leipzig haben da eine Widerholungsgefahr besteht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Wenn Sie weiter verleumdet werden, und die Unterlassungserklärung nicht unterzeichnet wurde istt die Wiederholungsgefahr ganz offensichtlich

Die wäre nur dann nicht gegeben, wenn der Gegner erklärt hätte, die Verleumdungen künftig zu unterlassen



Ich rate Ihnen, einen neuen Anwalt mit der Sache zu betrauen


Die alte Anwältin ist ohnehin nur auergerichtlich tätig geworden, so dass nunmehr ohne etwas doppelt bezahen zu müssen für das Gerichtsverfahren ein anderer Anwalt beauftragt werden kann




Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie noch Fragen haben

danke




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Den eindruck habe ich auch , ich suche einen R.A. der mir dabei helfen kann.


meine R.Ain meinte das es schwierig wäre den Herrn Petrich nach zu weißen das er auf sein Profil bei der Plattform Planetromeo.com die verleumterischen äußerungen reingestellt hat.


Ich bin der meinung man kann es ihn docvh nachweißen , er bezahlt schließlich sein Profil jährlich (Plus User)

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ich würde Ihnen empfehlen, die Klage durch einen Anwalt einreichen zu lassen

Auch wenn man es nicht 100 % nachweisen könnte , ist es so, dass ein Vergleich meistens möglich ist


Auf diesen wird das Gericht ohnehin drängen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Das heißt , Herrn Petrich kann behauptet, dass ein dritter zugriff auf sein Plus User Profil hatte, muss er das nachweisen ??

Auch wenn die Beweise die ich gesammelt habe ihn Überführen könnten ?!

 

habe ich Chancen ein Vergleich zu erziehlen ?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ja , ich würde das so sehen, dass zuerst einmal eine Vermutung dafür spricht, dass Herr P für sein eigenes Profil selbst verantwortlich ist


Wenn er denkt, dass ein Dritter Zugriff hatte muss er das nachweisen und auch , was für Vorkehrungen er getroffen hat, um zu unterbinden, dass sein User Profile so mißbraucht wird



wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte och höflich um Bewertung

danke

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


kann ich Ihnen wirklich nicht mehr weiterhelfen ?