So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3100
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe das Problem, dass wir in einer Reihe

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich habe das Problem, dass wir in einer Reihe von 3 Dooelhäusern wohnen. Ich wohne ganz vorne und habe vor meinem Wohnzimmerfenster 5 Parkplätze. Nun hat einer der Eigentümer seinen Firmenwagen dort stehen. Da es ein Multivan ist und damit sehr groß, fühle ich mich in meiner Sicht aus dem Fenster gestört. Da es ein Firmenwagen ist, bei der Firma mein Nachbar nur angestellt ist, ist nun meine Frage: Darf er dort stehen, auch wenn andere Eigentümer dadurch gestört werden (es ist eigentlich ein Privatstellplatz).
MfG Koepcke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grds. ist es nicht verboten, auch Firmanfahrzeuge auf entsprechenden Parkplätzen, die einem selbst gehören abzustellen. Der jeweilige Parkplatz muss sodann auch für die jeweilgen Fahrzeuge zugelassen sein. Dabei kommt es zunächst auf die baulichen Voraussetzungen an und danach auch, inwiefern anderweitige Beeinträchtigungen ausgeschlossen sind. Ferner kommt es darauf an, in welchem Umfang, wenn Beeinträchtigungen vorhanden sind, diese wirken.

Wenn der Wagen bsw. nur Nachts dort steht, dürfte einen Beeinträchtigung nur gering sein. Is die Sicht aus dem Wohnzimmer komplett versperrt, dürfte ein Parken nicht zulässig sein.

Gibt es hier eine entsprechende Widmung der Parkplätze? Wem gehört der Parkplatz auf dem der Multivan steht?

Bitte beantworten Sie meine Frgaen, damit ich meine Antwort präzisieren kann.

Vorerst würde ich jedoch davon ausgehen, dass eine Beeinträchtigung nicht vorliegt, insbesondere, wenn das Parken nicht dauerhaft ist, das Fenster nicht vollständig zugestellt ist und weitere Parkplätze in der Nähe nicht existieren. Es kommt hier sehr darauf an, wie die einzelnen Umstände, so genau wie möglich dazustellen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben.

Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz