So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16973
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin Eigentümer einer 4 Zimmerwohnung in einer Wohnanlage,

Kundenfrage

Ich bin Eigentümer einer 4 Zimmerwohnung in einer Wohnanlage, ich möchte ein Gartenhäuschen 2,0 auf 1,8 Meter in meinen Gartenanteil stellen. Brauch ich eine Zustimmun der Gemeinschaft bzw. Verwaltung?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der Garten ist Gemeinschaftseigentum?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein der Gartenanteil gehört zu meiner Wohnung

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also ist es Sondereigentum.

Dann steht dem auch nichts dagegen, wenn Sie sich ein kleines genehmigungsfreies Gartenhäuschen hinstellen.

Bei den geringen Maßen ist das auch genehmigungsfrei.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

gilt das auch bei einer Wohngemeinschaft. Es ist eine Wohnanlage mit 4 Wohnhäusern und mehreren Eigentumswohnungen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, da es Ihr Gartenanteil, also Sondereigentum ist, gilt das hier auch.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz